Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) Studie: BRAF V600E u. älter höheres...
Thema: [url=t28576] 

Studie: BRAF V600E u. älter höheres Rezidivrisiko (Shen 17)

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Studie: BRAF V600E u. älter höheres Rezidivrisiko (Shen 17) Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Online
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 14474
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
keine Angaben
50+
Beitrag:

BeitragStudie: BRAF V600E u. älter höheres Rezidivrisiko (Shen 17)

 
Verfasst am: 20. Feb 2018, 23:11
Antworten mit Zitat

Studie: BRAF V600E und ein Alter über 45 Jahre erhöht das Rezidivrisiko (Shen 2017)

Hallo,

die Bedeutung der BRAF V600E Mutation ist bei der Erstdiagnostik für die weitere Therapieentscheidungen noch sehr umstritten, da sie beim papillären Schilddrüsenkarzinom sehr häufig (ca. 45%) vorkommt.
Eine BRAF V600E Mutation bei der Erstdiagnose dient nur zur Diagnostik eines papillären Schilddrüsenkarzinoms.

Glossar :

BRAF-Mutation
findet man in einer Feinnadelpunktion eine BRAF-Mutation, so handelt es sich immer um ein papilläres Schilddrüsenkarzinom. Allerdings nicht in allen papillären Schilddrüsenkarzinomen liegt auch eine BRAF-Mutation vor.
siehe


Lediglich beim fortgeschrittenen Schilddrüsenkarzinom ist die BRAF V600E Mutation für die Therapiewahl von Bedeutung.
(siehe z.B.: Link innerhalb des Forums Studie: Dabrafenib in Kombination mit Trametinib beim ATC)

In den letzten 65 Jahren wurde die Risikoeinschätzung beim papillären Schilddrüsenkrebs u.a. über das Alter bei der Erstdiagnose gemacht: über 45 Jahre bzw. neuerdings über 55 Jahre war mit einem höheren Rezidivrisiko verbunden (ausführlich siehe Link innerhalb des Forums ATA: Risikogruppen beim differenzierten Schilddrüsenkrebs)

Die folgende Studie von Xiaopei Shen u.a. konnte zeigen,dass die BRAF-V600E-Mutation und ein Alter über 45 Jahre das Risiko für ein Rezidiv (Wiederauftreten) des Schilddrüsenkrebs erhöht.

Das Ergebnis dieser Studie kann vielleicht dazu führen, dass bei älteren Patienten (>45 oder >55) die BRAF-V600 Mutation in der Erstdiagnostik zur Empfehlung eines radikaleren Vorgehen führen wird.
    Original Titel:
    Patient Age-Associated Mortality Risk Is Differentiated by BRAF V600E Status in Papillary Thyroid Cancer.

    Autoren: Xiaopei Shen, u.a.

    in:
    J Clin Oncol. 2018 Feb 10;36(5):438-445.
    doi: 10.1200/JCO.2017.74.5497. Epub 2017 Dec 14.
    Abstract auf PubMed; sowie Besprechung in Clincal Thyroidology 2.2018;30:53–55


Die Autoren der Studie kommen von folgenden Kliniken:
  1. Johns Hopkins University School of Medicine, Baltimore, MD;
  2. University of Pisa, Pisa;
  3. University of Perugia, Perugia
  4. Instituto Auxologico Italiano and University of Milan, Milan
  5. University of Padua
  6. Maria Sklodowska-Curie Memorial Cancer Center and Institute of Oncology, Gliwice, Poland
  7. Menzies Health Institute Queensland, Griffith University, Gold Coast, Queensland
  8. The University of Sydney, Sydney, New South Wales, Australia
  9. University of Pittsburgh School of Medicine, Pittsburgh, PA
  10. Consejo Superior de Investigaciones Científicas and Universidad Autónoma de Madrid;
  11. Health Institute Carlos III, Madrid, Spain
  12. Institute of Endocrinology, Prague, Czech Republic
[/list]

Es wurden in dieser Studie über 2000 Patient*innen aus 11 Kliniken aus 6 verschiedenen Ländern untersucht, bei denen der BRAF-Status bekannt war.
Wichtig für diese Studie war, dass die BRAF-Analyse erst gemacht wurde nach dem die Erstbehandlung (OP mit oder ohne RIT) abgeschlossen war, so dass der BRAF-Mutationsstatus kein Einfluss auf die erst Behandlung hatte.
Die Patienten wurden unterteilt in

Die mittlere (Median) Nachtbeobachtungszeit war 62 Monate vs. 51 Monate.

Die beiden Gruppen unterschieden sich nicht bei
  • Mittleres Alter 44 vs 48 Jahre;
  • Frauen Anteil 77% vs 75%;
  • mittlere Tumorgröße 1,5 cm vs 1.6 cm


Allerdings zeigte die Patienten mit BRAF V600E Mutation zu beginn fortgeschrittenere Stadien wie u.a. extrathyrodalen Wachstum und Lymphknotenmetastasen.

Auch war die Rezidiv-Rate bei der BRAF V600E Mutation höher (21% vs 12 %) und auch das Risiko am Schilddrüsenkrebs zu sterben war höher (4% vs 1%)

Ergebnisse:[list][*]unabhängig vom BRAF-Status war bei Patienten unter 45 Jahren, das Risiko an diesem Krebs zu sterben unter 1%.
[*]Älteren Patienten (>45 Jahre) mit BRAF wild-type hatten ein Risiko an diesem Krebs zu sterben von unter 5%.
[*]Älteren Patienten (>45 Jahre) mit BRAF V600E Mutation hatten ein linear wachsenden Risiko an diesem Krebs zu sterben:
  • 55-64 Jahre - 5% Risiko am Krebs zu sterben
  • 65-74 Jahre - 12% Risiko am Krebs zu sterben
  • >75 Jahre - 21% Risiko am Krebs zu sterben


Nach einer multivariaten Analayse bei der andere Risikofaktoren mit berücksichtigt wurde, zeigte sich nur bei älteren Patienten (Über 45 Jahre) zeigte sich, dass die BRAF V600E Mutation das Risiko erhöht an diesem Krebssterben.
Das Alter ist also nur ein Risikofaktor, wenn auch eine BRAF V600E Mutation vorliegt.

Viele Grüße
Harald

-----------------------------------------------------------------------------
zurück zu:
------------------------------------------------------------------------------

_________________
Als Link innerhalb des ForumsFördermitglied kannst du schon mit 5 € im Jahr unserem Link innerhalb des ForumsVerein sehr helfen! Gemeinsam sind wir stärker!!! Daumen hoch
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Studie: BRAF V600E u. älter höheres Rezidivrisiko (Shen 17)
Thema: 

Studie: BRAF V600E u. älter höheres Rezidivrisiko (Shen 17)

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Studie: BRAF V600E u. älter höheres Rezidivrisiko (Shen 17) Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) Studie: BRAF V600E u. älter höheres...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben