Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht Patientenrechte Patientenrechte (allg.) Finanzielle Unterstützung - Härtefa...
Thema: [url=t30754] 

Finanzielle Unterstützung - Härtefallfonds der DKH

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Finanzielle Unterstützung - Härtefallfonds der DKH Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
MiJU(aktives Vereinsmitglied)Offline
Anmeldung: 02.06.19
Beiträge: 51
pap. SD-CA
Dresden
weiblich
Beitrag:

BeitragFinanzielle Unterstützung - Härtefallfonds der DKH

 
Verfasst am: 20. Okt 2019, 10:18
Antworten mit Zitat

Nachdem ich ja durch die Krebsdiagnose und Behandlung über ein halbes Jahr nicht arbeiten konnte und als Selbständige kein Einkommen hatte, wurde mir bei einer Beratung der Härtefallfonds der Deutschen Krebshilfe nahegelegt...

Es handelt sich dabei um eine einmalige Zuwendung für unverschuldet in (finanzielle) Not geratene Krebspatienten.

Der Antrag ist recht unkompliziert auszufüllen, die eigenen Daten, insbesondere monatliche Ein- und Ausgaben anzugeben. Diese sollen von einer Beratungsstelle oder anderen öffentlichen Institution bestätigt werden. Bei mir hat das die Beraterin vom Tumorzentrum gemacht. Ein Attest vom Arzt über die Krebsdiagnose musste noch beigelegt werden und dann habe ich es losgeschickt.

Ich bin gespannt und werde berichten was rausgekommen ist...eine Bearbeitungszeit von 4-6 Wochen wurde allerdings schon vorher angekündigt.

Hier noch die offizielle Seite mit den Downloads für die Antragsubterlagen:

https://www.krebshilfe.de/helfen/rat-hilfe/finanzielle-hilfe-unserhaertefonds/
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
MiJU(aktives Vereinsmitglied)Offline
Anmeldung: 02.06.19
Beiträge: 51
pap. SD-CA
Dresden
weiblich
Beitrag:

Beitrag

 (p173257)
Verfasst am: 11. Nov 2019, 17:07
Danke! sagen : Harald, dkr, IngridT, Maria2
Antworten mit Zitat

Wie versprochen, die Rückmeldung zum weiteren Verlauf...

Heute kam ein einfaches Schreiben mit der Ankündigung, dass mir in den nächsten Tagen fast 600 Euro überwiesen werden...
Damit kann ich den Kindern zu Weihnachten doch ein paar ihrer Wünsche erfüllen Very Happy
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Bianca(Stellv. Bundesvorsitzende
Leitungsteam SHG-Unterstützung
Leitung SHG Hamburg)
Offline
Anmeldung: 17.06.03
Beiträge: 1769
pap. CA 2003 + Hypopara
Hamburg
weiblich
40+
Beitrag:

Beitrag

 (p173261)
Verfasst am: 11. Nov 2019, 19:05
Antworten mit Zitat

Hallo MiJU,

ein sehr guter Tipp für Betroffene. Herzlichen Dank dafür, dass Du dies mit uns teilst!

Vermutlich ist die ausgezahlte Summe eher ein Tropfen auf den heißen Stein, trotzdem besser als gar nichts.

Ich wünsche schöne Weihnachten für Dich und Deine Kinder! Jetzt wird die Vorfreude sicher deutlich größer sein. xmastree

_________________
Viele Grüße
Bianca
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Finanzielle Unterstützung - Härtefallfonds der DKH
Thema: 

Finanzielle Unterstützung - Härtefallfonds der DKH

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Finanzielle Unterstützung - Härtefallfonds der DKH Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht Patientenrechte Patientenrechte (allg.) Finanzielle Unterstützung - Härtefa...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben