Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht Substitution Substitution (allg.) Internationale Umfrage zur Schilddr...
Thema: [url=t32001] 

Internationale Umfrage zur Schilddrüsenhormonsubstitution

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Internationale Umfrage zur Schilddrüsenhormonsubstitution Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 16543
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragInternationale Umfrage zur Schilddrüsenhormonsubstitution

 
Verfasst am: 10. Nov 2020, 00:11
Antworten mit Zitat

Patientenerfahrungen mit der Schildrüsenhormonsubsitution
(E-MPATHY-Studie)




Die Thyroid Federation International (TFI) ist eine internationale Schilddrüsen-Patientenorganisation in der unser Bundesverband auch Mitglied ist.
Zusammen mit vier internationale Schilddrüsenexperten (Petros Perros - UK, Laszlo Hegedus - Dänemark, Enrico Papini - Italien, und Endre Nagy - Ungarn) wurde ein Fragebogen entworfen, um die Erfahrungen und Probleme mit der Schilddrüsenhormonsubstitution besser zu verstehen.

Diese E-MPATHY-Studie (E-Mode Patientself-Assessment of THYroid therapy) wird vom Picker Institute Europe (Picker), einem unabhängigen gemmeinnützigen Gesundheitswesensforschungsverein, geleitet (www.picker.org).
Das Projekt wird allerdings durch das Institut Biochimique SA (IBSA) finanziert.

Die Befragung ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch durchführbar.

Über diesen Link gelangt man zum Onlinefragebogen
(Es braucht ca. 30 Minuten um ihn auszufüllen)

Die Übersetzung ist nicht immer perfekt.

Hilfestellung zur Beantwortung:
  • Wer kann teilnehmen? - Alle die Schilddrüsenhormone einnehmen müssen, weil sie keine Schilddrüse mehr haben bzw. eine Schilddrüsenunterfunktion.

  • Seit wann besteht die Schilddrüsenunterfunktion? - bei uns SD-Krebsler*innen meist nach der Schilddrüsenoperation (bei Hashimoto schon vorher)
  • Wo leben Sie derzeit?
    • Deutschland findet sich unter G nach Georgien (Germany)
    • Österreich nach A unter Australien (Austria)

  • An mehreren Stellen wird etwas umständlich erklärt, dass es durch die derzeitige Covid-19-Pandemie zu Gesundheitlichen Belastungen kommt. Es wir darum gebeten, sich zu erinnern, wei es vor Covid-19 war bzw. Beschwerden, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen nicht in die Befragung einfliessen zu lassen.


Viele Grüße
Harald


_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 16543
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p179344)
Verfasst am: 17. Nov 2020, 23:24
Antworten mit Zitat

Hallo,

die Schilddrüsenspezialist*innen, welche diese Online-Umfrage konzipiert haben, habe auch einen Artikel in Thyroid zu diesem Thema publiziert: Link innerhalb des Forums Neue Schilddrüsenhormonpräparate - Trick oder Behandeln?.

Viele Grüße
Harald

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Rainer G3(aktives Vereinsmitglied)Offline
Anmeldung: 11.12.15
Beiträge: 570
pT4b, pN0 (0/31), M1...
Bundesstadt Bonn
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p179463)
Verfasst am: 29. Nov 2020, 07:45
Danke! sagt : Harald
Antworten mit Zitat

Hallo,

habe an der Umfrage teilgenommen.
Die Befragung ist sehr umfangreich.
Ihr solltet ausreichend Zeit mitbringen.

LG Rainer
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Internationale Umfrage zur Schilddrüsenhormonsubstitution
Thema: 

Internationale Umfrage zur Schilddrüsenhormonsubstitution

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Internationale Umfrage zur Schilddrüsenhormonsubstitution Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht Substitution Substitution (allg.) Internationale Umfrage zur Schilddr...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben