Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) Angst vor Ergebnis der Untersuchung
Thema: [url=t32359] 

Angst vor Ergebnis der Untersuchung

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Angst vor Ergebnis der Untersuchung Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Gabi B.Offline
Anmeldung: 24.03.19
Beiträge: 26
pap. SD-CA mit onk. ...
nördliches Brandenburg
weiblich
Beitrag:

BeitragAngst vor Ergebnis der Untersuchung

 (p180697)
Verfasst am: 05. März 2021, 12:20
Antworten mit Zitat

Liebe Leser und Leidensgenossen,

Meine Diagnose ( pap. Sd Krebs mit onkoz. Diff ) bekam ich im Dezember 2018. Ich hatte 2 x RIT und 2 x RJD. Bei der letzten RJD sah man im Szinti eine flaue Anreicherung in der Speiseröhre und der Tg war minimal erhöht. Im darauffolgenden Pet Ct wurde nichts gefunden.
Also erstenmal aufatmen.
Ende Februar war ich wieder zum US und Blutabnahme. Das war schon eine sehr "doofe" Untersuchung, weil die Ärztin so konfus Aussagen traf : "wenn man im US was finden will, findet man immer was". Was soll das ?? Auf Nachfrage meinte sie nur sie sieht nichts, was ihr Sorgen macht. Seit dem bin ich permanent am Grübeln.Ich schwanke von "wird schon alles gut sein" und totaler Angst, es ist ein Rezidiv oder noch schlimmer. Auf den schriftlichen Befund warte ich - hab gerade mal nachgefragt - man gibt der Ärztin bescheid, dass ich warte. Also das läuft gerade nicht optimal für mich.
Habt ihr auch jedes Mal solche Angst ? Wie geht ihr damit um ? Warum verhalten sich Ärzte mitunter so ? Wissen die gar nicht, wie sensibel man in so einer Lage ist ??

Vielleicht kenn jemand ähnliches.

Ich wünsche allen alles Gute !!

Liebe Grüße
Gabi
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 17046
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragRe: Angst vor Ergebnis der Untersuchung

 (p180699)
Verfasst am: 05. März 2021, 12:47
Danke! sagt : Gabi B.
Antworten mit Zitat

Gabi B. hat folgendes geschrieben:
...
weil die Ärztin so konfus Aussagen traf : "wenn man im US was finden will, findet man immer was". Was soll das ??


Hallo Gabi,

ich vermute diese Aussage bezieht sich darauf, dass wenn man Menschen mit einer Schilddrüse mit dem Ultraschall untersucht, bei einem Grossteil je nach Alter einen oder mehrere Knoten in der Schilddrüse finden kann, die jedoch für die Betroffenen nie von Bedeutung werden, wenn man sie nicht gefunden hat.
Es wird daher abgeraten, bei Menschen mit Schilddrüse ohne Grund die Schilddrüse mit Ultraschall zu untersuchen.

siehe
Zitat:
Die Häufigkeit von Knoten in der Schilddrüse nehmen mit dem Alter zu (Reiners 2004):
  • unter 25 Jahre - Männer ca. 5%; Frauen ca. 8%
  • ...
  • 35-40 Jahre - Männer ca. 15%; Frauen ca. 26%
  • ...
  • über 55 Jahre - Männer ca. 31%; Frauen ca. 42%
siehe Link innerhalb des Forums Relative und absolute Risiken von Schilddrüsenerkrankungen.

Ich würde mich daher nicht von so einer lapidar hingeworfenen Äusserung verunsichern lassen.

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Angst vor Ergebnis der Untersuchung
Thema: 

Angst vor Ergebnis der Untersuchung

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Angst vor Ergebnis der Untersuchung Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) Angst vor Ergebnis der Untersuchung
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben