Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht Patientenrechte Schwerbehinderung Schwerbehindertenausweis
Thema: [url=t24393] 

Schwerbehindertenausweis

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Schwerbehindertenausweis Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
zuckerbärliOffline
Anmeldung: 12.03.15
Beiträge: 2
SD-CA
Niederbayern
weiblich
Beitrag:

BeitragSchwerbehindertenausweis

 (p139611)
Verfasst am: 12. März 2015, 11:51
Antworten mit Zitat

Hallo Leute, hab mal eine Frage zum Thema Schwerbehinderten Ausweis.

Mir wurde 2013 die komplette Schilddrüse und 48 Lymphknoten, aufgrund einer Krebsdiagnose entfernt.
Mir wurde ein Schwerbehindertenausweis mit 50% zugestanden, allerdings auf 5 Jahre befristet.
Meine Frage ist nun, die Schilddrüse wächst ja nicht mehr nach, kann ich nicht gleich einen Schwerbehindertenausweis auf Lebenszeit beantragen?

Viele Dank im voraus für eure Hilfe!

Bis bald euer zuckerbärli
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
dkr(Bundesvorsitzender
Leiter SHG Rhein-Main)
Offline
Avatar

Anmeldung: 19.07.09
Beiträge: 4793
multifok. pap. SD-CA...
Ober-Ramstadt
männlich
60+
Beitrag:

Beitrag

 (p139612)
Verfasst am: 12. März 2015, 12:13
Antworten mit Zitat

Hallo,

den Schwerbehindertenausweis für zunächst 5 Jahre ("Heilungsbewährung" wird demnächst wohl neu geregelt aber mit ähnlichen Konsequenzen) gibt es ausdrücklich nicht für den Verlust des Organs sondern als Ausgleich für die mit einer Krebserkrankung verbundenen Einschränkungen. Man geht im Moment einfach pauschal davon aus, dass nach 5 Jahren Rezidivfreiheit eine "Heilung" eingetreten sei und die Teilhabe nicht mehr eingeschränkt ist.

Wenn Beschwerden und Einschränkungen explizit fortbestehen, dann muss das nach 5 Jahren neu bewertet werden. Soweit die Theorie. In der Praxis ist es oft schwierig weiterhin bestehende Einschränkungen geltend zu machen, auch weil die begutachtenden Ärzte oft fachlich für die speziellen Probleme rund um das SD-Karzinom nicht kompetent sind und Fachkollegen, die die entsprechend Kompetenz haben nicht hinzu
gegzogen werden.

Mit dieser Praxis müssen wir zur Zeit noch leben, wir bemühen uns zusammen mit adneren Krebsselbsthilfeverbänden, hier eine sinnvollere Regelung zu erreichen.

Viele Grüße
karl

_________________
Ich muß mit der Gewohnheit brechen, ehe sie mich gebrochen hat.
G.C.Lichtenberg


Mitglied werden! Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Mitglied


Zuletzt bearbeitet von dkr am 12. März 2015, 12:33, insgesamt einmal bearbeitet
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
zuckerbärliOffline
Anmeldung: 12.03.15
Beiträge: 2
SD-CA
Niederbayern
weiblich
Beitrag:

BeitragSchwerbehindertenausweis

 (p139613)
Verfasst am: 12. März 2015, 12:20
Antworten mit Zitat

Danke Karl für die schnelle Antwort.
Unverständlich, warum man ohne Schilddrüse nicht Schwerbehindert ist. Man muss sein ganzes Leben Medikamente schlucken, hat immer wieder Probleme mit Muskelkrämpfen aufgrund von Calzium-Mangel, aber man ist ja "gesund".
Ja, den Krebs ist man los.
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Schwerbehindertenausweis
Thema: 

Schwerbehindertenausweis

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Schwerbehindertenausweis Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht Patientenrechte Schwerbehinderung Schwerbehindertenausweis
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben