Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Artikel aus dem Bereich „Therapien“

Einnahme von Schilddrüsenhormonpräparaten

Was muss man bei der Einnahme von Schilddrüsenhormonpräparaten beachten?

Kompletten Artikel lesen

Wo finde ich Informationen zur Nebenschilddrüsenunterfunktion?

Dieser Artikel zeigt verschiedenen Wege, an Informationen zum Hypoparathyreoidismus (kurz: Hypopara), der Nebenschilddrüsenunterfunktion zu gelangen, werden hier aufgezeigt.

Kompletten Artikel lesen

A.T. 10 Tropfen/Perlen nicht mehr erhältlich?

Alternativen für die Substitution nach Produktionstopp von A.T.10

Kompletten Artikel lesen

Welcher Schilddrüsenkrebs? Welche Therapie?

Falls bei Ihnen Schilddrüsenkrebs festgestellt wurde, richten sich die weitere Behandlungen sowie die Heilungschancen danach, um welche Form von Schilddrüsenkrebs es sich handelt.

Kompletten Artikel lesen

Radiojodtherapie

Wenn bei einer Operation ein papilläres oder folli­kuläres Karzinom gefunden wurde, wird danach üblicherweise eine Radiojodtherapie durchgeführt. Sie dient dazu, vereinzelte noch vorhandene Schilddrüsenzellen (Ablation) sowie …

Kompletten Artikel lesen

Anschlussheilbehandlung (AHB) und Rehabilitation (Reha) – Übersicht

Eine AHB oder eine Reha können den Genesungsprozess der meisten Schilddrüsenkrebs­patient*innen deutlich beschleunigen oder sogar erst in Gang setzen. Für viele Patient*innen ist eine solche Maßnahme sogar unverzichtbar, um wieder ins …

Kompletten Artikel lesen

Poly-Zinc-Liothyronine – ein Schilddrüsenhormonpräparat, das langsam LT3 abgibt

Poly-Zinc-Liothyronine (PZL) ist ein LT3-Schilddrüssenhormonpräparat, das zu fT3-Werten im Blut führt, ohne die Spitzenwerte wie bei den herkömmlichen LT3-Präparaten, und mehr den Blutwerten eines Menschen mit einer gesunden (euthyroten) Schilddrüse entspricht.

Kompletten Artikel lesen

Phase-III-Studie: Apatinib beim Radioiod-refraktären Schilddrüsenkrebs (REALITY) (Yansong Lin 2021)

Zusammenfassung einer Phase-III-Studie zu Apatinib beim radioiod-refraktären Schilddrüsenkrebs (RR-DTC). Apatinib ist ein Tyrosinkinase-Inhibitor.

Kompletten Artikel lesen

Apatinib (Handelsname: noch nicht bekannt) – Überblicksartikel

In diesem Beitrag sammeln wir alles zur Substanz Apatinib, was für die Behandlung des Schilddrüsenkrebs von Interesse ist sowie weiterführende Links auf unsere Seite als auch andere Seiten.

Kompletten Artikel lesen

Zweitkrebs nach Schilddrüsenkrebs

Eine spezielle Früherkennung, zusätzlich zu den alter-spezifischen Früherkennungsmaßnahmen für die allgemein Bevölkerung, wird Schilddrüsenkrebspatient*innen in den Leitlinien nicht empfohlen.

Kompletten Artikel lesen

Mit Schilddrüsenhormonen leben!

Inhaltsverzeichnis mit Links zu den einzelnen Kapiteln unserer Broschüre:
Mit Schilddrüsenhormonen leben!
Ein Ratgeber, was bei der Einnahme von Schilddrüsenhormonen zu beachten ist.

Kompletten Artikel lesen

Schilddrüsenoperation

Narbe nach einer Schilddrüsenoperation. Wenn die Diagnose zur Schilddrüsenoperation feststeht ist der Ablauf folgender.

Kompletten Artikel lesen

ATA-Leitlinie: Differenzierter Schilddrüsenkrebs (2015)

Leitlinie der American Thyroid Association (ATA): differenzierter Schilddrüsenkrebs 2015: Übersicht, Übersetzungen & Kommentare.
In diesem Beitrag findet ihr ein noch vollständig angelegtes Inhaltsverzeichnis, in dem wir einzelne Übersetzungen (hier ist Mitarbeit gefragt) von einzelnen Empfehlungen verlinken,

Kompletten Artikel lesen

anaplastischer Schilddrüsenkrebs (Überblick)

Das anaplastischer Schilddrüsenkrebs (= undifferenzierter Schilddrüsenkrebs) ist sehr selten, überaus aggressiv und wächst sehr schnell. Es gibt keine Risikofaktoren wer diesen sehr seltenen Krebs bekommt. Dies ist ein Überblicks-Artikel
zur Diagnose und Therapie des extrem seltenen anaplastischen Schilddrüsenkrebs.

Kompletten Artikel lesen

Selpercatinib (Retsevmo®, Retevmo™ ) – Übersichtsartikel

In diesem Beitrag finden sich alle Informationen zu RET-Inhibitor Selpercatinib aufgelistet. Dieser Beitrag ist für Betroffene mit einem fortgeschrittenen Schilddrüsenkrebs von Interesse und wenn eine RET-Mutation oder RET-Fusion vorliegt.

Kompletten Artikel lesen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick