Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Speicheldrüsen macht Probleme

Gabi B.
Nutzer*In
Papilläres Schilddrüsenkarzinom mit onkozytärer Differenzierung

Speicheldrüsen macht Probleme

| Beitrags-ID: 260593

Hallo liebe Forum – Leser.
Ich habe mal wieder ein Problem und hoffe, mir kann jemand mit Rat und Tipps helfen.
Meine 2. RJT ist gut ein Jahr her, jetzt plötzlich streiktmeine linke Ohrspeicheldrüse. Seit knapp einer Woche schwillt sie an, sobald ich auch nur an Essen denke. Es schmerzt und ist sehr unangenehm. War am Freitag schon beim HNO, die nette Ärztin meint, es könnte ein Speichelstein sein. Habe einen Ultraschall – Termin in gut einer Woche. Was kommt da nun wieder auf mich zu ?? Mich schafft das echt !!
Hat oder hätte jemand von euch ähnliche Probleme ? Wie sieht evtl die Lösung aus ? Auf was muss ich mich gefasst machen ?
Ich kaue Kaugummi um die Speichelproduktion anzukurbeln, hilft auch etwas. Die Drüse schwillt dabei mir Hilfe von Ausstreichen langsam ab. Es kommt aber immer wieder.
Ich bin kein Angsthase und auch kein Jammerlappen, aber irgendwie habe ich die Nase voll von immer neuen Problemen.
Ich hoffe ihr versteht, wie ich das meine.

Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte und hoffe es geht euch allen gut.

Liebe Grüße
Gabi

AlbaLeitungsteam SHG Magdeburg pap. SD-Ca., foll. Variante, pT2, 2002

Antwort auf: Speicheldrüsen macht Probleme

| Beitrags-ID: 389277

Liebe Gabi,

schau mal hier den ganzen Thread an:
Speicheldrüsenentzündung / Speicheldrüsenverstopfung? (2020)

Bei mir kann das Ganze zwar nicht auf RJT zurückgeführt werden, doch mit der von Veroline benannten Methode hatte ich rasch Erleichterung.
Vielleicht ist das ja auch was für Dich? Es funktionierte aber nicht mit sanftem Ausstreichen, sondern mit einem ziemlich derben Griff.

Gute Besserung wünscht Alba

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: Speicheldrüsen macht Probleme

| Beitrags-ID: 389278

Hallo,

hier noch der Hinweis auf die Forums-Gruppe: Speicheldrüsenentzündung/-verstopfung – Mundtrockenheit mit weiteren Verweisen.

Viele Grüße
Harald

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Ausrufezeichen.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.991 veröffentlichte Beiträge
27.700 veröffentlichte Themen
6.566 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick