Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Knoten wächst, was nun?

Knoten wächst, was nun?

| Beitrags-ID: 457979

Hallo

Ich habe seit vielen Jahren eine Struma mit einem Knotenkonglomerat im Isthmus. Diese Knoten sind jetzt im Ultraschall grösser geworden, vom Echomuster aber unauffällig. Eine Szintigraphie vor 4(?) Jahren war unauffällig, weder heiss/warm noch kalt. Jetzt habe ich die Wahl zwischen OP (möchte ich eigentlich nicht, bin beschwerdefrei), Punktion, Mibi-Szinti oder Kontrolle in 6 Monaten. Empfehlung lautet eher auf Punktion oder Mibi-Szinti.

Was würdet ihr machen? Ich hätte lieber das, was ein genaueres Ergebnis liefert. Wie zuverlässig ist eine Punktion, wie gross die Chance auf ein eindeutiges Ergebnis (abgesehen von dem Risiko, dass man ggf neben dem bösartigen Teil punktiert)?

Danke für eure Einschätzung

Antwort auf: Knoten wächst, was nun?

| Beitrags-ID: 457985

Hallo Filiz,

es kommt immer auf die Fragestellung an.

Bei der Feinnadelpunktion sollte der Knoten punkitert werden, der im TIRADS auffällig ist.

Die MIBI ist gut, wenn man eine Schilddrüsenoperation vermeiden möchte, da sie einen sogenannt guten „negativen Vorhersagewert“, d.h. dass es kein Krebs hat.

Ist die MIBI positiv, dann ist der „positive“ Vorhersagewert nicht so gut, aber sie hilft vielleicht, den Knoten zu finden den man am besten punktiert.

Viele Grüße

Harald

Antwort auf: Knoten wächst, was nun?

| Beitrags-ID: 457989

Hallo Harald

Danke für deine Antwort. Der ganze Isthmus ist wohl eine Ansammlung mehrerer Knoten, die man nicht wirklich voneinander abgrenzen kann, oder sagen kann welcher sich nun vergrößert hat. Und das Gesamtvolumen dieser Knoten hat nun zugenommen…ohne sonstige Auffälligkeiten.

Beim Mibi-Szinti stört mich halt, wenn es auffällig ist, dann ist der Befund immer noch zu 80% gutartig…(wenn ich das richtig verstanden habe).

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Schilddrüse.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 7 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

133.707 veröffentlichte Beiträge
28.812 veröffentlichte Themen
7.236 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick