Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Mein Szintigramm

Sabrina88
Gast

Guten Abend alle miteinander. ☺️

Ich bin 35 Jahre und hatte heute meine erste Szintigraphie der SD, da ich seit längerem Beschwerden habe und zwei Knoten rechts. Davon einer 1,5 cm. Der andere 0,9 cm.

Nun bekommt man ja heutzutage danach nicht direkt ein Arztgespräch, sondern „Hier ist ihr Szintigramm, Ergebnisse und Bericht, bekommt der Hausarzt in zwei Wochen. Tschüss.“

Tja, jetzt stehe ich hier, mit einem Szintigramm, dass ich nicht auswerten kann und habe, muss ich gestehen eh schon seit langem Angst, dass was bei mir nicht stimmt. Aufgrund eben diverser Beschwerden. Ich mache mir seit Wochen sehr große Sorgen…

Kann jemand von euch ein Szintigramm auswerten?

Vielen Dank. ☺️

Julian
Moderator

Hi Sabrina,

eine Szintigraphie hilft zur besseren Einschätzung ob die Knoten vermehrt (heiß) oder reduziert (kalt) am Stoffwechsel teilnehmen. Nur bei Ersterem wäre ein relevanter Einfluss auf den Körper wahrscheinlich, dann würde man eine Überfunktion aber auch mit einer Blutentnahme feststellen können. Wenn du etwas genauer auf die „diversen Beschwerden“ eingehst, könnte man ggf. beim Einordnen helfen.

Wären die Knoten kalt müsste man in Zusammenschau der Eigenschaften im Ultraschall zwischen einer Entwarnung, Beobachtung, Punktion oder Operation entscheiden.

Liebe Grüße

Julian

2 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Ausrufezeichen.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 2 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

133.344 veröffentlichte Beiträge
28.680 veröffentlichte Themen
7.171 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick