Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 247771

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Hallo,

unser 12. Großes Herbsttreffen findet vom 16. bis 18. September in Dresden statt.

Übersicht:

(Vers. 6.9.2011)

zur Inhalts-Übersicht

Programm -Überblick

  • Freitag, den 16. September:
    • Anreise
    • ab 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen im Restaurant „Steiger am Landhaus“ (externer Link) in der Wilsdruffer Straße 4-6 (ca. 1100 m entfernt vom ibis-Hotel; Karte)
      Anmeldung erwünscht siehe TeilnehmerInnen-Liste

  • Samstag, den 17. September:

      Am 17. September findet der Patientenkongress Dresden, eine Intitiative des Patientenbeirats der Deutschen Krebshilfe, statt.
      Am Nachmittag dieses Kongresses findet dort auch der Vortragsblock unseres Herbsttreffens statt.

    • Morgens – Alternativ
      • Patientenkongress: ab 10 Uhr Vorträge zur psycho-onkologischen Versorgung, komplementärer Medizin (vollständiges Programm des Patientenkongress als PDF)
        oder
      • 10:00 – ca. 11:30 Uhr: unser gemeinsames „Kulturprogramm“ (Stadtrundgang mit Herrn Stefan Fichte (externer Link), Start und Ende am ibis-Hotel)
        Anmeldung erwünscht siehe TeilnehmerInnen-Liste
    • 12:15 – 13:15 Uhr: Mittagspause / Mittagsimbiss auf dem Patientenkongress
    • 13:15 – 14:15 Uhr: Vorträge zu anderen Krebserkrankungen und zur Psychoonkologie, soziale Hilfen
    • 14:30 – 15:30 Uhr: Vorträge zu Schilddrüsenkrebs – Teil 1
    • 15:45 – 16:30 Uhr: Abschlussveranstaltung des Patientenkongress sowie Kaffeepause (für uns)
    • 16:45 – 17:45 Uhr: Vorträge zu Schilddrüsenkrebs – Teil 2 (Aktuelle Aspekte und Aktivitäten unseres Vereins Ohne Schilddrüse leben e.V.)
    • Abends:
      Gemeinsames Abendessen im „Cafe Central“ (externer Link) am Altmarkt 6 (ca. 750 m vom ibis-Hotel entfernt) Karte
      Anmeldung erwünscht siehe TeilnehmerInnen-Liste
  • Sonntag, den 18. September:
    • 09:00 Uhr 8. Ohne Schilddrüse Lauf (T-Shirts und Sport-Trikots mit dem Schmetterlings-Logo unseres Vereins gibt es über Infomaterial + Shop)
      Das Mittagsprogramm ist frei zu gestalten. Eine Möglichkeit wäre eine Dampferfahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt (z.B. Sonntagslunch ab 11 Uhr für 34,50 € o.a.). Bitte selbstständig buchen!

zur Inhalts-Übersicht

Vortrags-Programm – im Detail

Das vollständige Programm des Patientenkongress gibt es hier als PDF.

Vormittags (10:00 – ca. 11:30 Uhr) findet von unserem Verein auch ein gemeinsamer Stadtrundgang durch Dresden statt.

Im Folgenden nur die Teile des Vortrags-Programms, welche nicht parallel zu Vorträgen zu Schilddrüsenkrebs sind:

  • 10:00 Uhr – 10:15 Uhr: Begrüßung – im HSZ 02
    • Gerd Nettekoven, Deutsche Krebshilfe e.V., Bonn
    • Bürgermeister Martin Seidel, Beigeordneter für Soziales der Stadt Dresden
    • Professor Dr. med. Martin Bornhäuser, Universitätsklinikum Dresden
  • 10:15 Uhr – 12:15 Uhr:
    Krebs-Patient in Deutschland – Versorgungsstrukturen, Psychoonkologie und Komplementärmedizin
    • Wie finde ich den richtigen Arzt? Versorgungsstrukturen im Wandel.
      Gerd Nettekoven, Deutsche Krebshilfe e.V., Bonn
    • Brauche ich einen Psychoonkologen? Wenn ja, wofür?
      Dipl. Sozialpädagogin Katrin Mimus, Städtisches Klinikum St. Georg, Leipzig
    • Komplementärmedizin: Sinnvolle therapieergänzende Möglichkeiten?
      Dr. med. Jutta Hübner, Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen Frankfurt
    • Die anschließende Gesprächsrunde wird von der Journalistin Christiane Poertgen moderiert. Als Gäste mit auf dem Podium sind:
      Professor Dr. med. Martin Bornhäuser, Universitätsklinikum Dresden; Karin Meißler, Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
  • 12:15 Uhr – 13:15 Uhr Mittagspause im Foyer mit Imbiss

    Im Foyer befindet sich auch ein Infostand unseres Vereins (Betreuung für den Vormittag noch gesucht)

  • 13:15 Uhr – 14:15 Uhr
    andere Tumore:
    Burstkrebs, Darmkrebs, Leukämien, HNO-Tumore, Krebs der Harnblase
    (siehe vollständige Programm des Patientenkongress als PDF)

    und

    Psychoonkologie, soziale Hilfen im Raum 103

    • Professionelle psychoonkologische
      Unterstützung und soziale Hilfen
      Dipl.-Psychologin Anja Weißwange,
      Sächsische Krebsgesellschaft e.V.
      Isabel Kranz,
      Psychosoziale Beratungsstelle am
      Tumorzentrum Dresden e.V.
    • Möglichkeiten durch die Krebs-Selbsthilfe
      Joachim Weier,
      Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V.
  • 14:30 Uhr – 15:30 Uhr
    Schilddrüsenkrebs Teil 1
    im Raum 101
    • Einführung – Moderation Harald Rimmele – Geschäftsführer von Ohne Schilddrüse leben e.V. (5Minuten)
    • Diagnostik kalter Knoten (15 Minuten mit Nachfragen)
      Dr. med . habil. Wolfgang Reske,
      Endokrinologikum Dresden
    • Die chirurgische Therapie beim Schilddrüsenkarzinom (15 Minuten mit Nachfragen)
      Dr. med. Christoph Blankenburg,
      Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden
    • Radiojodtherapie und Nachsorge (25 Minuten mit Nachfragen)
      PD Dr. med. Klaus Zöphel,
      Universitätsklinikum Dresden
  • 15:45 Uhr – 16:30 Uhr Fragen des Tages
    (Abschlussveranstaltung des Patientenkongress) im HSZ 02
    • Notieren Sie Ihre Fragen und geben Sie Ihre Notizzettel bis 15.40 Uhr am Informationsstand des
      PATIENTEN KONGRESS ab. Die Experten werden Ihre Fragen beantworten.

      Moderation: Christiane Poertgen

  • bis 16:45 Uhr Kaffeepause (für uns)
  • 16:45 Uhr – 17:45 Uhr
    Schilddrüsenkrebs Teil 2
    im Raum 101
    • PET und nicht-jod-speichernder Schilddrüsenkrebs(20 Minuten mit Diskussion)
      • Nuklearmedizinische Diagnostik beim nicht-jod-speichernden Schilddrüsenkarzinom (7 Minuten)
        PD Dr. med. Klaus Zöphel,
        Universitätsklinikum Dresden
      • PET im Gemeinsamen-Bundesausschuss (G-BA): Informationszugewinn = Patientenrelevanter Nutzen der PET? (7 Minuten)
        Harald Rimmele, Geschäftsführer von Ohne Schilddrüse leben e.V. und Patientenvertreter im G-BA
    • Operationsrisiken und Hypoparathyreoidismus(20 Minuten mit Diskussion)
      • Risikominimierung bei Schilddrüsenoperationen, aktuelle Aspekte der Schilddrüsenchirurgie (7 Minuten)
        Dr. med. Christoph Blankenburg,
        Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden
      • Bericht zu den Aktivitäten der Projektgruppe Hypopara unseres Vereins (7 Minuten)
        Dieter Krogh – Stellvertretender Leiter der Projektgruppe Hypopara
    • Bericht zum Projekt: Qualitätskriterien von REHA-Kliniken (7 Minuten)
      Referent NN , Harald Rimmele
    • Bericht zur Internationale Zusammenarbeit: Throid Federation International (TFI) und Throid Cancer Alliance (TCA) (7 Minuten)
      Referentin Beate Bartès, Mitglied in unserem Mitglieder-Beirat, im Vorstand der TFI und Präsidentin unser französischen Schwesterorganisation Vivre sans thyroïde

Das vollständige Programm des Patientenkongress gibt es hier als PDF.

Programm unseres Herbsttreffens als PDF

zur Inhalts-Übersicht

Tagungsort am Samstag

Veranstaltungsort 17.9.2011:

Technische Universität Dresden, Hörsaalzentrum
Bergstraße 64
D-01062 Dresden

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, da es in der Nähe keine Parkplätze gibt.

Vom Hauptbahnhof mit dem Stadtbus 66 (Richtung
Dresden Südhöhe oder Dresden Coschütz) bis Haltestelle
„Technische Universität“.

Fußweg vom IBIS zur TU 1.800 Meter Karte

zur Inhalts-Übersicht

Hotel-Unterkunft

ibis Hotel Königstein Dresden
Prager Straße 9
D – 01069 Dresden
Tel: +49 (0351) 4856 2000
Fax:+49 (0351) 4856 2999

Bitte reserviert eure Zimmer selbst unter dem Stichwort: Schilddrüse
am besten mit diesem Reservierungsformular

zur Inhalts-Übersicht

TeilnehmerInnen:

Hier die Gruppe um sich zum Treffen anzumelden:
12. Großes Herbsttreffen in Dresden 16. bis 18. September 2011

Alle in der folgenden Liste – außer es ist anderes vermerkt – sind von uns angemeldet für die Abendessen am Freitag und am Samstag sowie für die Stadtführung am Samstag-Morgen.

TeilnehmerInnen:

  1. alessi (Freitag und Samstag-Abend)
  2. alessis Mann (Freitag und Samstag-Abend)
  3. Andreas_41
  4. Alba (ibis)
  5. Beate (ibis)
  6. BerndR (ibis)
  7. Bianca (ibis)
  8. Biancas Hannes (ibis)
  9. dkr (ibis)
  10. dkrs Frau (ibis)
  11. Dudy (Übernachtung außerhalb)
  12. Dudys Mann (Übernachtung außerhalb)
  13. firiel (ibis)
  14. Gero (ibis)
  15. Harald (ibis+Lauf)
  16. HelgaL (Samstag keine Stadtführung)
  17. HelgaLs Mann Benito (Samstag keine Stadtführung)
  18. Ina M (Hotel außerhalb, Abendveranstaltung dabei)
  19. Ina Ms Mann Carsten (Hotel außerhalb, Abendveranstaltung dabei)
  20. IngridT
  21. Karo (ibis) –> Samstag Abend nicht dabei.
  22. kyra (ibis)
  23. LeovomTurm
  24. Lisa_60 (ibis)
  25. Lisa_60s Mann (ibis)
  26. Nika
  27. Remo
  28. Reni (Samstag keine Stadtführung)
  29. sheela –> Samstag Abend nicht dabei.
  30. sibue
  31. Stefanie__64
  32. tatis (ibis)
  33. tatis Partnerin (ibis)
  34. Tuvok (ibis + Familie)
  35. Tuvoks Frau (Abendessen)
  36. Tuvoks Sohn (Abendessen)
  37. WolfgangH (ibis)
  38. WolfgangHs Susi (ibis)

    unsicher

  39. amanda
  40. geri

    nur Begleitprogramm

    Leider nicht kommen können

  41. Bella (Entfernung und gesundheitliche Gründe)
  42. Brita (Termin u. Ort ungünstig)
  43. Elke62
  44. Jan
  45. InSeNSU
  46. Maria2
  47. MartinaD + Alois (wichtiger anderer Termin)
  48. meerblau (zu weit und zu anstrengend)
  49. Olivia
  50. Sönnchen scheine!

Hier die Gruppe um sich anzumelden zum Treffen:
12. Großes Herbsttreffen in Dresden 16. bis 18. September 2011

zur Inhalts-Übersicht

Wir freuen uns, möglichst viele von euch wiederzusehen bzw. neu kennenlernen zu dürfen.

Das Programm unseres Herbsttreffens als PDF

Viele Grüße aus der Geschäftsstelle,
Johanna und Harald

PS: Hier ein Überblick zu den Berichten der Herbsttreffen vergangener Jahre.

Beitrag aktualisiert am 15.09.2011

Vereins-Forum: Planung: Herbsttreffen 2011

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

tatis
Nutzer*In
Pap SD Carzinom 1995 PT2 N1 M0, 2 x RJT

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334275

Hallo Harald,

ich habe soeben für meine Partnerin und mich ein Zimmer für das Herbsttreffen reservieren lassen. Muss ich mich sonst noch irgendwo anmelden u./o. bezahlen?

Gruß

Kati

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334276

Hallo Kati,

im Moment nein, eventuell fällt ein kleiner Unkostenbeitrag für die Stadtführung an, wenn Ihr daran teilnehmt … aber im Moment steht das Programm noch nicht endgültig.

Über die Gruppe Herbsttreffen wirst Du auf jeden Fall informiert.

Bis bald in Dresden
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Brita
Sd-Krebs,papillär.2002

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334277

Hallo Harald,

obwohl mich die Themen interessieren, das Treffen mit den anderen interessiert sowie auch die Stadt Dresden, kann ich trotzdem nicht kommen. es ist einfach zu weit und der Zeitpunkt ungünstig (Schul-und Arbeitsbeginn im September), und nach Deutschland fahre ich eher in den herbstferien Ende Oktober.

Gruss von

Brita

InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334278

Hallo Harald,

da ich bekanntermaßen aus gesundheitlichen Gründen (HWS) keine Reisen mehr unternehmen kann, die eine Übernachtung erfordern, werde ich in Dresden nicht dabei sein. Die Hypopara-Projektgruppe wird aber durch andere Mitglieder vertreten sein. Wer offiziell von unserer Arbeit berichtet, werden wir noch mitteilen.

Viele Grüße
Frauke

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334279

Hiho,

ich wollte mich gerade zum Herbsttreffen anmelden und sehe mich schon auf der Teilnehmerliste. Nun gut, passt ja, aber trotzdem würde ich gerne wissen, wo die Wanze versteckt ist, mit der ich abgehört werde (ich kann mich nicht erinnern, mein Kommen angekündigt zu haben). :D

Schönen Abend noch,
Tuvok

Nicht die Krankheit bestimmt dein Leben, sondern Du selbst!

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334280

Hallo,

so, hab gerade mein Zimmer reserviert. Meine Familie kommt auch mit.

Groetjes,
Dieter

Nicht die Krankheit bestimmt dein Leben, sondern Du selbst!

IngridTLeiterin SHG Schleswig-Holstein medulläres SD-Carcinom 10/2002

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334281

Hallo,

ich hab mein Zimmer auch reserviert.
Ich freuh mich aufs Wiedersehen.

Viele Grüße
Ingrid

Sönnchen scheine!
Follikuläres CA onkozytär

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334282

Hallo zusammen,

schade, ich kann in diesem Jahr nicht am Herbsttreffen teilnehmen. Ich wünsche Euch allen viele nette „alte“ und neue Gesichter, tolle Gespräche und Anstöße…

Sandra

Tvista06
pap. SD-CA, Hashimoto

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334283

Hallo zusammen!

Hatte es einigen ja schon beim letzten GruppenleiterInnentreffen gesagt. Ich bin leider genau an diesem WE auf einer Fortbildung, deshalb bin ich auch nicht dabei.

Ich wünsche Euch TeilnehmerInnen ganz viel Spaß, interessante Vorträge und eine wunderschöne Stadt zum Entdecken! Dresden hätte mich sehr gereizt!!!

Herzliche Grüße, Tvista

Wenn eine Tür sich schliesst, will ein Tor sich öffnen ! 😉

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334284

Hallo,

habe oben im ersten http://www.sd-krebs.de/phpBB2/viewtopic.php?p=94014#94014
soeben das Vortrags-Programm sowohl des Patientenkongesses des Patientenbeirats der Deutschen Krebshilfe e.V. als auch das Vortragsprogramm unseres Herbsttreffens eingestellt.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Maria2
Moderator
pap. Karzinom pT3 tall-cell-Variante

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334285

Hallo zusammen,

ich kann heuer leider auch nicht kommen.

Viel Spaß allen Teilnehmern!
wünscht euch Maria

Als Fördermitglied kannst du schon mit 5 € im Jahr unserem Verein sehr helfen!
Gemeinsam sind wir stärker!!!

Jan
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334286

Liebe Leute,
bis vor ein paar Tagen hatte ich gehofft, meinen Urlaub mit Nähe zu Dresden verbinden und dann doch am Herbsttreffen teilnehmen zu können.

Das hat nun leider nicht geklappt, weil
– ein paar persönliche Einflüsse den Urlaubs-Termin eingrenzen und weil
– Dresden an der Elbe liegt (und nicht am Kanal du Midi, wo wir dieses Jahr Urlaub auf dem Hausboot machen werden) 😉

Ich wünsche euch eine tolle Tagung und ein paar wunderschöne Eindrücke von Dresden.

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334287

Hallo zusammen,

leider kann ich bei diesem Herbsttreffen nicht dabei sein.
Die Fahrt von Emden nach Dresden ist einfach zu anstrengend für mich und fliegen darf ich ja auch nicht mehr.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß, interessante Gespräche und unvergeßliche Tage in der wunderschönen Stadt Dresden.

Bis bald. liebe Grüße
bella

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334288

Hallo, ich werde mit meinem Mann auch nach Dresden kommen.

Übernachten werden wir allerdings außerhalb.

Viele Grüße
Judith

meerblau
Pap. SD-Ca, follikuläre Variante

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334289

Hi,

ich schaffe es leider nicht. Die Anreise ist zu lang und anstrengend für mich. Ich wünsche euch eine tolle Zeit in dieser wunderschönen Stadt.

Viele Grüße
Esther

Als Verein sind wir stärker:
Fördermitglied oder aktives Vereinsmitglied werden.

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334290

Hallo,

hat jemand ein privates Bild von Dresden (Frauenkirche oder Elbterassen, …), welches ich für unseren Programm-Flyer benutzen kann.

Email bitte an unsere Geschäftsstelle

Danke und bis bald in Dresden

Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Jan
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334291

Lieber Harald,
ich war in Dresden, als die Frauenkirche noch in Trümmern lag – habe davon also definitiv kein Bild.

Falls du nicht fündig werden solltest, melde dich bitte bei mir. Dann könnte ich in meinen Fotokisten nach einem Motiv vom Zwinger suchen (ohne Erfolgsgarantie), das ich einscannen kann.

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334292

Lieber Harald,
liebe Johanna,

ich würde gerne nach Dresden kommen kann aber meine Teilnahme noch nicht verbindlich zusagen, da ich mich wie es aussieht August/Anfang September einer Menikusoperation unterziehen werde. Hier steht noch eine weitere Orthopädenmeinung an.

Ich halte das also noch offen.

Liebe Grüße
Beate

Camelie

Antwort auf: 12. Großes Herbsttreffen 2011 – Dresden 16.-18.09.11

| Beitrags-ID: 334293

Hallo Ihr lieben,
wenn Ihr neue Aufnahmen von Dresden sucht, dann geht mal in
www.dresden. de, dann auf Dresden Sehenswürdikeiten . Weiter unten
im Text steht dann Altstadt, Neustadt usw. Altstadt anklicken und links
im Menue erscheinen die schönsten Sehenswürdigkeiten und anklicken.
Es erscheinen wunderschöne Aufnahmen, vielleicht zum herunterladen?
Oder Ihr müßt abfotografieren und zoomen und auf CD übertragen.

Es grüßt Camelie

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Herz.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen hat ein*e Nutzer*in Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.272 veröffentlichte Beiträge
27.352 veröffentlichte Themen
8.027 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick