Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Einladung zum 1. Hypopara Patient Forum

Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Einladung zum 1. Hypopara Patient Forum

| Beitrags-ID: 413061

 

Update 13.05.2022

Auf der Webseite des Netzwerks steht ein kurzer Artikel zur Veranstaltung und man kann dort auch die Videos anschauen.

Hypopara Patientenforum bringt Betroffene zusammen

Das Netzwerk Hypopara beteiligt sich zusammen mit anderen europäischen Selbsthilfegruppen an einer Hypoparathyreoidismus-Arbeitsgruppe. Die Arbeitsgruppe wurde von der Europäischen Gesellschaft für Endokrinologie (ESE) ins Leben gerufen. Die ESE und die Hypoparathyreodismus-Arbeitsgruppe möchten sich gemeinsam für eine bessere Versorgung, Betreuung und Behandlung von Menschen mit Nebenschilddrüsenunterfunktion in Europa einsetzen.

Am Samstag, den 26. März 2022 von 9:00 bis 13:00 Uhr lädt Dich die Arbeitsgruppe zum “1st Hypopara Patient Forum” ein.

Es ist eine Online-Veranstaltung über Zoom. Du kannst also bequem von zuhause dabei sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir sprechen über:
– Hypoparathyreoidismus-Symptome – bekannte und nicht so bekannte
– Aktuelle Standards in der Hypoparathyreoidismus-Behandlung – ihre Grenzen und praktischen Probleme
– Neue Entwicklungen in der Hormonersatztherapie und Zukunftsaussichten

Es ist eine Mischung aus Vorträgen und anschließenden Fragerunden und zum Abschluss gibt es eine Gesprächsrunde von Patient*innen. Deine Teilnahme ist “View-Only”. Das heißt, Du kannst die Rednerinnen und Redner sehen, wirst aber nicht selbst gesehen. Wenn Du Fragen stellen möchtest, geht das über einen Chat.
Die Vorträge sind auf Englisch. Deine Fragen im Chat können auf Englisch und auf Deutsch gestellt werden.

Hier kannst Du Dich registrieren:
Registrierung zum 1. Hypopara Patient Forum

Solltest Du am 26. März keine Zeit haben, so kannst Du einen Teil der Vorträge auch später noch anschauen. Sie werden auf Video aufgezeichnet und wir stellen im Nachgang die Links hier ins Calcium-Forum.

Bei Fragen zur Veranstaltung kannst Du gerne der Erstellerin dieses Beitrags eine PM schicken oder hier unter dem Beitrag antworten.

Unser Hypopara Bundestreffen mussten wir ja leider verschieben und wir hoffen, dass wir durch diese Veranstaltung einen kleinen Ersatz bieten können.

Offizielle Einladung der ESEHypoparathyroidism-ESE-invite

  • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten, 3 Wochen von Harald.
    Dieses Thema wurde 9-mal bearbeitet.
Anhänge:
Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Antwort auf: Einladung zum 1. Hypopara Patient Forum

| Beitrags-ID: 419542

Hallo,

das 1. Hypopara Patient Forum ist bei allen Teilnehmenden gut angekommen.

Auf der Webseite des Netzwerks steht ein kurzer Artikel zur Veranstaltung und man kann dort auch die Videos anschauen.

https://hypopara.de/cms/patientenforum/

Viele Grüße

Lotti

4 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Antwort auf: Einladung zum 1. Hypopara Patient Forum

| Beitrags-ID: 432184

Hallo,

die ESE hat nun ein Poster mit einer kurzen, stichpunktartigen Zusammenfassung vom Patient Forum herausgegeben.

Viele Grüße

Lotti

1st-Hypoparathyroidism-Patient-Forum-summary

 

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tage von Lottilein.
    Diese Antwort wurde 2-mal bearbeitet.
Anhänge:
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Sprechblase.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen hat ein*e Nutzer*in Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.434 veröffentlichte Beiträge
27.880 veröffentlichte Themen
6.673 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick