Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Nebenschilddrüsen Dektristol+K2

SBRI
Nutzer*In

Nebenschilddrüsen Dektristol+K2

| Beitrags-ID: 456395

Hallo,

hab ihr vielleicht auch die Erfahrung gemacht.

Mein Parathormon Wert ist immer bei max. 10, seit einem Jahr.

Nehme jetzt seit ein paar Wochen „Dektristol 20000“ einmal pro Woche und täglich Vitamin K2.

Bei der letzten Kontrolle habe ich eine Parathormon Wert von 15,8.

Hab ihr evtl. auch die gleiche Erfahrung gemacht.

PS: hab aber jetzt immer so einen Druck im Kopf, keine Ahnung ob das was damit zu tun hat.

 

  • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten, 3 Wochen von SBRI.
InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Antwort auf: Nebenschilddrüsen Dektristol+K2

| Beitrags-ID: 456398

Hallo,

Ein Medikament mit dem Namen „Dektristol 20000“ ist mir nicht bekannt.

Da hoch dosiertes Dekristol (was du vermutlich meinst) langfristig Einfluss auf den Calciumspiegel haben kann, sollte Calcium im Blut 4-6 Wochen nach Einnahmebeginn kontrolliert werden.

Viele Grüße

Frauke

 

Nutzung der Suchfunktion auf unserer neuen Webseite: Klick oben rechts auf die Lupe. Klick neben dem Wort Glossar auf den kleinen Pfeil. Es erscheint eine Auswahlliste. Wähle darin den Bereich, in dem du suchen willst, also z.B. Forum oder Wissensbereich. Erst danach trage dein Suchwort in das freie Feld ein. Klicke auf die Suchen-Taste. Nun siehst du das Ergebnis deiner Suche.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 3 Wochen von InSeNSU.
StBr
Gast

Antwort auf: Nebenschilddrüsen Dektristol+K2

| Beitrags-ID: 456401

Hallo,

Ein Medikament mit dem Namen „Dektristol 20000“ ist mir nicht bekannt.

Da hoch dosiertes Dekristol (was du vermutlich meinst) langfristig Einfluss auf den Calciumspiegel haben kann, sollte Calcium im Blut 4-6 Wochen nach Einnahmebeginn kontrolliert werden.

Viele Grüße

Frauke

Calcium ist minimal besser. Mir geht’s um die Parathormon Produktion, das diese verbesser wird durch dieses Ergänzungsmittel oder ob das parathormon von alleine besser wird, nach 2,5 Jahren nach der Op

StBr
Gast

Antwort auf: Nebenschilddrüsen Dektristol+K2

| Beitrags-ID: 456402

Hallo,

Ein Medikament mit dem Namen „Dektristol 20000“ ist mir nicht bekannt.

Da hoch dosiertes Dekristol (was du vermutlich meinst) langfristig Einfluss auf den Calciumspiegel haben kann, sollte Calcium im Blut 4-6 Wochen nach Einnahmebeginn kontrolliert werden.

Viele Grüße

Frauke

Calcium ist minimal besser. Mir geht’s um die Parathormon Produktion, das diese verbessert wird durch dieses Ergänzungsmittel oder ob das parathormon von alleine besser wird, nach 2,5 Jahren nach der Op

InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Antwort auf: Nebenschilddrüsen Dektristol+K2

| Beitrags-ID: 456408

Hallo

Durch Dekristol bzw. überhaupt durch die Einnahme von Vitamin D steigt Parathormon nicht an. PTH steigt  bei Mangel an Vitamin D an, durch den sogar Nebenschilddrüsenüberfunktion (natürlich nicht beim Patienten mit postoperativem Hypopara, sondern beim ansonsten Gesunden) entstehen kann.

Da die PTH-Bildung  im Verlauf des Tages schwankt und PTH auch für Laborfehler anfällig ist, kann es leicht zu unterschiedliche Laborergebnissen kommen. Von einer Erholung der Nebenschilddrüsenfunktion ist erst auszugehen, wenn man beim langsamen Ausschleichen der Medikamente den Calciumspiegel im Normbereich halten kann.

Viele Grüße

Frauke

P.S. Bitte zum Antworten auf „Antworten“ klicken.

 

Nutzung der Suchfunktion auf unserer neuen Webseite: Klick oben rechts auf die Lupe. Klick neben dem Wort Glossar auf den kleinen Pfeil. Es erscheint eine Auswahlliste. Wähle darin den Bereich, in dem du suchen willst, also z.B. Forum oder Wissensbereich. Erst danach trage dein Suchwort in das freie Feld ein. Klicke auf die Suchen-Taste. Nun siehst du das Ergebnis deiner Suche.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 3 Wochen von InSeNSU.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Briefumschlag.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.284 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick