Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Calciumwert am Wochenende nach Schilddrüsenentfernung

Lobi
Nutzer*In

Calciumwert am Wochenende nach Schilddrüsenentfernung

| Beitrags-ID: 438237

Hallo zusammen,
ich bin ein Neuling in diesem Thema gerade und sehr verunsichert. Am 09.01.2023 war die komplette SD-Entfernung, follikuläres Adenom. Alles soweit gut überstanden. Bin zusätzlich Typ-2 Diabetikerin, insulinpflichtig.

Am 10.01. Calcium 2,05 (2,15-2,5mmol/l)
PTH intakt 20,4 (15-65 pg/ml)
Mit L-Thyroxin 50 angefangen.

Am 11.01. Calcium 1,91

Mit Calcium 500mg 2-2-2-2
Calcitriol 0,25 2-0-2
Magnesium 250mg 1-1-1
angefangen.
+Insulin Abasaglar, Lispro, Metformin

Am 12.01. Calcium 2,43
PTH intakt 6,9

Wurde entlassen und sollte auf Calcium 2-2-2 reduzieren, (habe abends dann als letztes nur eine genommen)

weil der Wert so stark angestiegen sei. Und den Wert am Freitag beim Hausarzt nochmal bestimmen lassen.
Habe die Kontaktdaten vom Labor bekommen, weiß aber noch nicht, ob ich die Werte heute Freitag nachmittag erhalte. Ich soll lt. Hausärztin erstmal heute Calcium 2-1-2 nehmen und dann schauen wie der Wert am Freitag ist. Wenn er auf 2,7 steigt soll ich reduzieren auf 1-1-1. Montag soll nochmal Blut abgenommen werden. Das wäre nicht schlimm, wenn ich eine Calcium mehr nehmen würde.

Ich bin sehr verunsichert, mein Blutdruck ist höher als sonst und auf blauen Dunst am Wochenende Calcium weiter so nehmen oder weglassen?! Ich habe noch kein Gefühl für die Dosierung und keine Symptome gehabt als der Wert bei 1,91 war.
Aktuell Diarrhoen wahrscheinlich aufgrund von Metformin.

Beim Nuklearmediziner bin ich erst am Mittwoch.

Ich weiß nicht, ob jemand meine Problematik gerade nachvollziehen kann oder ob ich nur Panik schiebe.

LG D.

InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Antwort auf: Calciumwert am Wochenende nach Schilddrüsenentfernung

| Beitrags-ID: 438325

Hallo,

Diarrhoe kann von technischen Hilfsstoffen in Calciumtabletten kommen (Xylit, Sorbit, Mannit) , oder weil Calciumcarbonat die Verdauung stören kann („Magensäureverbrauch“ wie bei Rennie!). Zu viel Calcium als Tablette wird heute deshalb auch bei Nebenschilddrüsenunterfunktion nicht mehr verordnet.

Dein PTH ist im unteren Normbereich, die Nebenschilddrüsenfunktion kann sich also noch erholen. Da PTH nur ansteigt, wenn der Calciumspiegel zu niedrig ist, kann man die Nebenschilddrüsen schlimmstenfalls mit zu viel Tabletten auch bremsen.

Bitte informier dich mit unseren Faltblättern etc. ausführlich, denn die Einstellungsphase ist schwierig und kann auch länger dauern. Dafür gibt es unseren Behandlungsausweis, in den man die Werte eintragen und den Verlauf damit verfolgen kann:

Wiki: Wo finde ich Informationen zur Nebenschilddrüsenunterfunktion?

Alles Gute für den weiteren Verlauf wünscht dir

Frauke

Nutzung der Suchfunktion auf unserer neuen Webseite: Klick oben rechts auf die Lupe. Klick neben dem Wort Glossar auf den kleinen Pfeil. Es erscheint eine Auswahlliste. Wähle darin den Bereich, in dem du suchen willst, also z.B. Forum oder Wissensbereich. Erst danach trage dein Suchwort in das freie Feld ein. Klicke auf die Suchen-Taste. Nun siehst du das Ergebnis deiner Suche.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 4 Tage von Harald.
Lobi
Nutzer*In

Antwort auf: Calciumwert am Wochenende nach Schilddrüsenentfernung

| Beitrags-ID: 438330

Vielen Dank für die Antwort,

PTH ist tatsächlich gestiegen auf 10,7
Calcium 2,35

gestern hatte ich noch aufgeteilt 2500mg Calcium genommen mit 0,75 Calcitriol.
Dann werde ich heute wohl lieber auf 2000 mg Calcium gehen.
Morgen wird wieder Blut abgenommen.

Super geführtes Forum!

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Pfeil rechts.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.533 veröffentlichte Beiträge
27.959 veröffentlichte Themen
6.756 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick