Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Antwort auf: (Laufende-)Studie: Selpercatinib bei RET-Aktivierung

| Beitrags-ID: 384360

Hallo,

habe den Titel dieses Themas geändert und auch den ersten https://www.sd-krebs.de/phpBB2/viewtopic.php?p=167470#167470 aktualisiert.

Die WHO hat LOXO-292 nun den Freiname Selpercatinib gegeben.

Außerdem ist mir dabei aufgefallen, dass für diese Studie nun auch in Deutschland an der Uniklinik Köln rekrutiert wird.
siehe clinicaltrials.gov NCT03157128

Habe noch keine Kontaktadresen an der Uniklinik Köln gefunden. Da es eine RET-Aktivieirung auch beim Lungenkrebs gibt, eventuell auch in diesem Bereich suchen.

Viele Grüße
Harald

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick