Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Krankenkassen zahlen für Einfrieren von Samenzellen

Krankenkassen zahlen für Einfrieren von Samenzellen

| Beitrags-ID: 247684

alter Titel:

    Krankenkasse muß nicht für Einfrieren von Samenzellen zahlen

Hallo,

das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 1 KR 26/09 R) hat in einem Urteil entschieden, dass Kryokonservierung (Einfrieren von Samenzellen) Grundsätzlich in der Eigenverantwortung des Patienten liegt.

Dies treffe auch dann zu, wenn bei einem Krebspatienten durch die Therapie die Gefahr einer Unfruchtbarkeit bestehe.
siehe auch: FAQ: Verhütung aus Sicht der Frau und des Mannes nach RJT.

Auch wenn es die Frauen unter uns Schilddrüsenkrebspatient*innen nicht betrifft, der Vollständigkeit halber:

Bei Frauen, die vor einer Krebstherapie Eierstockgewebe entnehmen und einfrieren lassen, um später durch Reimplantation die Empfängnisfähigkeit wiederherstellen zu lassen, muss die gesetzliche Krankasse jedoch zahlen(nach einem Urteil des Bundessozialgericht (Az.: B 1 KR 10/09 R) zu Beginn dieses Jahres).

Viele Grüße
Harald

Antwort auf: Krankenkassen zahlen für Einfrieren von Samenzellen

| Beitrags-ID: 333861

Hallo,

diesen Urteil ist nun mehr Geschichte:
Kryokonservierung von Ei- und Samenzellen als GKV-Leistung (16.7.2020)

Viele Grüße
Harald

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Facebook.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 2 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.122 veröffentlichte Beiträge
28.966 veröffentlichte Themen
7.279 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick