Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Broschüre: Schritt für Schritt zurück in den Job (Juni 2015)

Broschüre: Schritt für Schritt zurück in den Job (Juni 2015)

| Beitrags-ID: 256483

Hallo,

das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
hat in der Broschüre:

Schritt für Schritt zurück in den Job
Betriebliche Eingliederung nach längerer Krankheit – was Sie wissen müssen.

Rechte und Hilfsmöglichkeiten für Menschen, die nach einer langwierigen oder chronischen Krankheit wieder zurück in die Arbeit möchten, zusammengestellt.

BEM
= betriebliches Eingliederungsmanagement;
Der Arbeitgeber ist verpflichtet BEM anzubieten, wenn man im laufenden Jahr sechs Wochen am Stück oder mehr als sechs Wochen arbeitsunfähig war (§84 Absatz 2 SGB IX)

Inhaltsverzeichnis:

  • Mit Mut: Schonender Wiedereinstieg nach Krankheit
  • Fragen & Antworten
    • Ihre Rechte bei längerer Krankheit
    • So funktioniert ́s: freiwillig, vertrauensvoll und transparent
    • Keine Kisten und Pakete mehr für Frau Kahmann
    • Fünf Schritte zur Wiedereingliederung
    • Individuell und maßgeschneidert
    • Ein angepasster Arbeitsplatz für Herrn Seifert
    • Die stufenweise Wiedereingliederung
    • Familienfreundliche Arbeitszeiten für Herrn Schröder

  • Wer kann mir helfen und mich beraten?
    • Der Betriebsarzt
    • Das Integrationsamt
    • Die Rehabilitationsträger
    • Integrationsfachdienste

  • Weiterführende Informationen
    • Übersicht über das BEM
    • Rechtsfragen zum BEM
    • Hilfen zur Wiedereingliederung am Arbeitsplatz

  • Gesetzestexte

Angesichts von Studien, die aufgezeigt haben, dass Schilddrüsenkrebspatienten einen höheres Risiko für Arbeitslosigkeit und geringeres Einkommen als vor ihrer Erkrankung haben, ein wichtiger Ratgeber.

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

BeateDue
Nutzer*In
Pap. T3m, N1b, Mx

Antwort auf: Broschüre: Schritt für Schritt zurück in den Job (Juni 2015)

| Beitrags-ID: 373702

Hallo Harald,

sollten wir diese Broschüre nicht in unser Sortiment aufnehmen, wäre doch für viele Patienten sehr interessant, für Gruppenleiter und auch Patienten Infoveranstaltungen.

Liebe Grüße

BeateDue

Laufe nicht der Vergangenheit nach und
verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr.
Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.
Buddhistische Weisheit

Antwort auf: Broschüre: Schritt für Schritt zurück in den Job (Juni 2015)

| Beitrags-ID: 373703

Hallo Beate,

gute Anregung den GruppenleiterInnen auch ein paar Exemplare zu kommen zu lassen.
Für die Bundesgeschäftsstelle habe ich schon ein paar Exemplare bestellt.

Schade dass ich auf diese Broschüre erst nach dem Update des Reha-Flyer gestoßen bin.
Im Forum ist die Broschüre an vielen Stellen verlinkt, es betrifft ja doch nicht wenige.

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Pfeil rechts.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.111 veröffentlichte Beiträge
27.270 veröffentlichte Themen
8.000 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick