Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Schilddrüsenteilresektion kalter Knoten 4cm+Üfunktion

Schilddrüsenteilresektion kalter Knoten 4cm+Üfunktion

| Beitrags-ID: 457291

Hallo,

seit 2016 habe ich (53) einen 2 cm großen kalten Knoten in einem Schilddrüsenlappen. Meine Werte waren immer normal, bin dennoch sehr schlank trotz vielem Essen.

Letztes Jahr stellte ich fest, dass der Knoten sehr groß geworden war und man konnte ihn gut als solches von außen erkennen. Weil ich sehr viele andere Krankheiten habe (schwierig einzustellendes Rheuma, Epilepsie, Diabetes, Hautkrebs, spast. Hemi, Ellenprothese), die Priorität haben müssen, habe ich das nur via Ultraschall beim HA kontrollieren lassen ohne weitere Ergebnisse abzuwarten.

Per Zufall dann wurde eine Szinti wg der Prothese gemacht und die Anreicherung im Schilddrüsenlappen gesehen.

Der Arzt war klug und machte noch die Farbszinti plus Werte:

Kalter Knoten ist auf 4,2 cm angewachsen, Latente Überfunktion gesamte Schilddrüse (mal Tsh normal, mal zu niedrig), Uptake 2,7%, anderer kalter Knoten 1 cm (andere Seite), Ränder im Ultraschall nicht auffällig, Feinnadelpunktion i.O.

Seine Empfehlung: Schilddrüse raus, weil man in solchem Knoten mit einer Nadel in eine Mandarine sticht und nicht im Ansatz alles klären kann.

Wegen meiner vielen Erkrankungen und OPs fragte ich beim anderen Arzt nach, der meinte „Das kann so bleiben!“.

Nun tat mir der knoten seit 3 Monaten enorm weh, bei Berührung, Schlucken, dazu würgt es unangenehm, dauernd Hustenreiz und ich besuchte eine Klinik.

Im Mai wird jetzt die halbe Schilddrüse entfernt, ich erhoffe mir Besserung/Druckentlastung/weniger Schmerzen, Gewichtszunahme dadurch.

Ich gehe eigentlich positiv daran, einen Krebsverdacht würde ich aus dem Bauch heraus verneinen, Calcitoninwert war ok.

Hat wer hier ähnliche Erfahrungen oder kann mir Tipps geben? Z.B. das Einstellen der Medikamente hinterher im Zusammenhang mit den vielen anderen Medis die ich nehme, ob es Komplikationen geben kann, Gewichtsschwankungen, wie lange der Befund wg der Gutartigkeit dauert.

Vielen lieben Dank und herzliche Grüße

Knotenkrümel 🙂

 

 

 

Antwort auf: Schilddrüsenteilresektion kalter Knoten 4cm+Üfunktion

| Beitrags-ID: 457339

Hallo Knotenkrümel,

über dieses Wiki: Broschüre: Knoten der Schilddrüse und ihre Behandlung – Inhaltsverzeichnis und Einleitung findest du einiges zur Diagnostik und Operation der Schilddrüse.

Alles Gute für die anstehenden Schilddrüsenoperation

Harald

 

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Karte.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 7 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

133.705 veröffentlichte Beiträge
28.812 veröffentlichte Themen
7.236 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick