Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Verein: Aufgaben des Bundesvorstands

Verein: Aufgaben des Bundesvorstands

| Beitrags-ID: 235999

Aufgaben des Bundesvorstands

Der Vorstand besteht derzeit aus vier Personen, siehe Vereins-Seite.

  • Aufgaben, die die Vereinsarbeit betreffen:

    Auszug aus § 5 der Satzung:

    § 5 Bundesvorstand
    Der Bundesvorstand gem. § 26 BGB besteht aus mindestens einem Mitglied. Besteht der Bundesvorstand aus mehreren Mitgliedern, so gibt es eine Bundesvorsitzende bzw. einen Bundesvorsitzenden und eine/einen oder mehrere Stellvertretende Bundesvorsitzende. Außerdem kann es weitere Mitglieder des Bundesvorstands geben.
    Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch die/den Bundesvorsitzende/n und eine/einen Stellvertretende/n Bundesvorsitzende/n jeweils allein bzw. durch die weiteren Mitglieder des Bundesvorstands jeweils gemeinsam mit der/dem Bundesvorsitzenden oder einer/einem Stellvertretenden Bundesvorsitzenden vertreten.

    Besteht der Bundesvorstand aus mehreren Mitgliedern werden Beschlüsse des Bundesvorstandes mit einfacher Mehrheit gefasst, hierüber werden schriftliche Protokolle angefertigt. Bundesvorstandssitzungen können auch per Telefon, Brief, E-Mail oder Online stattfinden. Der Bundesvorstand ist beschlussfähig, wenn mindestens zwei Mitglieder des Bundesvorstands an der Bundesvorstandssitzung teilnehmen, hiervon mindestens die/der Bundesvorsitzende oder die/der Stellvertretende Bundesvorsitzende. Die Bundesvorstandsmitglieder sind an die Mehrheitsbeschlüsse des Bundesvorstands gebunden.

    Der Bundesvorstand bleibt bis zur Wahl eines neuen Bundesvorstandes im Amt.
    Tritt die/der Bundesvorsitzende vorzeitig zurück oder kann das Amt nicht mehr wahrnehmen, so wählt der verbleibende Vorstand aus seiner Mitte die/den neue/n Bundesvorsitzende/n.

    Der Bundesvorstand lädt schriftlich zwei Wochen im voraus mindestens einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung ein. Die Einladung kann auch per E-Mail erfolgen. Ist der Bundesvorstand aus gesundheitlichen Gründen nicht fähig eine Mitgliederversammlung einzuberufen, so beruft der Mitglieder-Beirat innerhalb einer Frist von einem Monat eine Mitgliederversammlung ein.

    Die/der Bundesvorsitzende führt die laufenden Vereinsgeschäfte.
    Ein Mitglied des Bundesvorstands darf für seine Tätigkeit als Bundesgeschäftsführerin bzw. Bundesgeschäftsführer eine angemessene Vergütung erhalten. Mitglieder des Bundesvorstands dürfen für ihre Tätigkeit eine angemessene Vergütung erhalten. Der Bundesvorstand ist berechtigt, eine Bundesgeschäftsführerin bzw. einen Bundesgeschäftsführer als besonderen Vertreter gemäß §30 BGB mit der Erledigung der laufenden Vereinsgeschäfte zu betrauen. Die Bestellung ist im Vereinsregister einzutragen.

    Stehen der Eintragung im Vereinsregister oder der Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das zuständige Finanzamt bestimmte Satzungsinhalte entgegen, ist der Bundesvorstand berechtigt, entsprechende Änderungen eigenständig nach Beschluss durch die Mitgliederversammlung durchzuführen.

    Vollständige Satzung sowie die ergänzende Schiedsvereinbarung als PDF

siehe auch unsere Tätigkeitsberichte .

Letztes Update: 5.2.2018

Viele Grüße
Harald


zurück zu:

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Stern.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.098 veröffentlichte Beiträge
27.267 veröffentlichte Themen
7.999 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick