Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Foren (allg.) SD - allgemein FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundhe...
Thema: [url=#t123] 

FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformationen?

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformationen? Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Online
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 16318
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragFAQ: Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformationen?

 
Verfasst am: 19. Jun 2003, 12:07
Antworten mit Zitat

Update 3.8.2020

Hallo,
hier eine Checkliste aus dem Berliner Tagesspiegel (19.06.03), die sich am Afgis-Siegel zur Transparenz orientiert:

  1. Wer ist der Anbieter? Mit wem arbeitet er zusammen?
  2. An wen wenden sich die Infos?
  3. Wer hat die Texte verfasst, welche Quellen werden angegeben?
  4. Wie aktuell sind die Daten?
  5. Was schreibt der Betreiber über die Pflege seiner Seite?
  6. An wen kann man sich mit Fragen zu den Informationen wenden?
  7. Wie finanziert sich die Website?
  8. Wie geht der Betreiber mit den Daten der Nutzer um?


Eine etwas andere Checkliste von der BAG Selbsthilfe (Stand 3.8.2020; erarbeitet durch den Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (nur die Überschriften; ausführlicher in der Anlage unten)
BAG-Selbsthilfe hat folgendes geschrieben:
Checkliste für die Bewertung von Gesundheitsinformationen aus dem Internet
  1. Wer ist Anbieter der Gesundheitsinformationen? (...)
  2. Welche Ziele und welche wirtschaftlichen Interessen verfolgt der Informationsanbieter? (...)
  3. Wer ist der Autor oder der fachlich Verantwortliche der Information? (...)
  4. Wie schätzen Sie die Qualität der Information ein? (...)[HR: mindestens zwei unterschiedliche Quellen mit unterschiedlichen Interessen]
  5. Wie beurteilen Sie die Darstellung des Inhalts? (...)
  6. Wann wurde die Information erstellt? (...)
  7. Wirkt sich die Information auf eine bereits bestehende Arzt-Patienten-Beziehung aus?
  8. Erfolgt auf der Seite eine saubere Trennung zwischen Informationen und Werbung? (...)
  9. Werden Datenschutzbestimmungen berücksichtigt? (...)
  10. Gibt es ein Verschlüsselungssystem? (....)[https]


Die BAG Selbsthilfe hat zu dem ein Positionspapier der Rheuma-Liga übernommen:
    Positionspapier zur Patienteninformation und zu Patienten-Betreuungsprogrammen von Unternehmen der pharmazeutischen Industrie (siehe Anlage)


Hier noch wichtige Links zu Projekten, die sich um die Qualitätssicherung von Gesundheitsinformationen bemühen. Sie überprüfen allerdings nur ob formale Prinzipien der Darstellung von medizinischen Informationen, nicht deren Inhalt:

Link innerhalb des ForumsBundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. beantworten viele dieser Fragen über die Seite
Link innerhalb des ForumsSinn und Zweck und über die Link innerhalb des ForumsSelbstdarstellung.

Ein Tipp für die Suchstrategie war noch, dass man bessere Ergebnisse bekommt, wenn man die richtigen Suchbegriffe eingibt:
Mit Krebsheilung findet man weniger fundierte Informationen als durch medizinische Fachbegriffe wie Schilddrüsenkarzinom.

Eine wichtige Hilfe zur Beurteilung von Informationen ist auch der Krebsinformationsdienst Heidelberg, welcher vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert wird und damit recht unabhängig ist.

Dieser Dienst ist allerdings nicht zu verwechseln mit der gleichfalls in Heidelberg sitzenden Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, welche alternative und komplementäre Therapien anpreist.
Die Haupteinahmequellen der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr sind nicht öffentlich.
Die Gesellschaft wirbt zwar mit dem Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen, dieses Siegel sagt jedoch lediglich darüber etwas aus, wie die Gelder ausgegeben werden (also keine unverhältnismäßig hohen Ausgaben für Werber von Spenden oder Verwaltung) und macht keine Prüfung darüber, woher die Einnahmen kommen.

siehe auch:



------------------------------
zurück zu:



vd10920anl1_Checkliste für die Bewertung von Gesundheitsinformationen im Internet_BAG_Stand 3.8.2020.pdf
 Beschreibung:
Checkliste für die Bewertung von Gesundheitsinformationen aus dem
Internet

Download
 Dateiname:  vd10920anl1_Checkliste für die Bewertung von Gesundheitsinformationen im Internet_BAG_Stand 3.8.2020.pdf
 Dateigröße:  130.12 KB
 Heruntergeladen:  8 mal


vd10920anl2_Positionspapier_Patienteninformationen_BAG_Stand 3.8.2020.pdf
 Beschreibung:
Positionspapier zur Patienteninformation und zu Patienten-Betreuungsprogrammen von Unternehmen der pharmazeutischen Industrie

Download
 Dateiname:  vd10920anl2_Positionspapier_Patienteninformationen_BAG_Stand 3.8.2020.pdf
 Dateigröße:  133.2 KB
 Heruntergeladen:  9 mal


_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Online
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 16318
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p178166)
Verfasst am: 03. Aug 2020, 16:19
Danke! sagt : InSeNSU
Antworten mit Zitat

Hallo,

die BAG-Selbsthilfe hat eine Checkliste des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. sich zu eigen gemacht und ein Positionspapier der Rheuma-Liga zu:
    Positionspapier zur Patienteninformation und zu Patienten-Betreuungsprogrammen von Unternehmen der pharmazeutischen Industrie

Habe den obigen Beitrag entsprechend aktualisiert, und die beiden Dokumente in den Anlagen eingefügt.

Viele Grüße
Harald

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformationen?
Thema: 

FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformationen?

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformationen? Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Foren (allg.) SD - allgemein FAQ: Wie finde ich seriöse Gesundhe...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben