Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 256513

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Hallo,

unser „18. Großes Herbsttreffen“ wird vom 22.-24.09.2017 in Erkner bei Berlin stattfinden.

Bericht über das Herbsttreffen – https://www.sd-krebs.de/phpBB2/viewtopic.php?p=158639#158639 von Düsseldorfer am 26.9.2017

Ort:

    Bildungszentrum Erkner
    Seestraße 39
    15537 Erkner
    Telefon: 03362 – 76 90

    EZ Ü/F 66,50 €; DZ Ü/F 84,00 €


    Tagungspauschale Freitag: 5,00 € p. P.
    Tagungspauschale Samstag: 15,00 € p. P.
    Tagungspauschale Sonntag: 10,00 € p. P.

    Preisgünstige Alternative:
    Hostel Kesselberg, Hartmut Wolter
    Flakenstraße 28, 15537 Erkner
    Tel.: 03362 – 700 03 77 (ab 20 Euro)

    Im romantischen Flair Brandenburgs – direkt am grünen Tor zu Berlin, liegt das Bildungszentrum Erkner. Die herrliche Wald- und Seenlandschaft lässt sich zu Fuß, mit dem Rad oder zu Wasser erkunden.

    Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und die Nähe zu Berlin sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. In nur 30 Minuten können Gäste mit dem Regionalexpress RE 1 in Berlins Mitte gelangen – und am Abend wieder zurück in das romantische Stück märkische Natur.

Anfahrt:

    Anreise mit Regionalexpress RE 1 von Berlin Hauptbahnhof (ca. 30 Min.) oder mit der S-Bahn (ca. 45 Min. mit Umsteigen in die S3 am S-Bahnhof Ostkreuz)
    Achtung: Die Station Erkner liegt schon im Tarifbereich C.

Programm:

    Freitag, 22.09.2017
  • bis 18:00 Uhr Anreise
  • 18:00 Uhr gemeinsames Zusammenkommen mit Imbiss im Tagungshotel —> mit Themen-Tischen

    Samstag, 23.09.2017

  • 09:30 Uhr Begrüßung
  • 09:40 Uhr Die „andere“ Offene Vorstands-/Beiratssitzung I:
    Fakten, Fakten, Fakten: Was Vorstand, Beirat und Geschäftsstelle in 2017 getan haben
  • 10:30 Uhr Vortrag + Nachfragen „Komplementäre Methoden in der Onkologie
    Herr Dr. med. Christian Keinki, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
    Vorab können Fragen an den Referenten gestellt werden.
    Rückmeldung bitte bis zum 01.09.2017 an unsere Geschäftsstelle.
  • 11:30 Uhr gemeinsames Mittagessen im Tagungshotel
  • 13:00 – 16:30 Uhr Bootsfahrt über den Müggelsee mit Kaffee und Kuchen, Gelegenheit zum Austausch und von 13:30 – 14:30 Uhr mit Berichten der Arbeitsgruppen
  • 17:00 Uhr Die „andere“ Offene Vorstands-/Beiratssitzung II:
    Tag der Krebsselbsthilfe 2017 – Ein Tag für durch Schilddrüsenkrebs Betroffene
  • 17:30 – 18:30 Uhr Runder Tisch für die „Medullären“ mit Michael Dixon (Selbsthilfegruppe C-Zell-Karzinom e.V.)
    17:30 Uhr parallel für alle anderen: Feedback-Runde (mündlich und mit Fragebogen)
  • 18:00 Uhr Schlusswort
  • 18:10 Uhr Tagungsende
  • 19:30 Uhr gemeinsames Abendessen im Tagungshotel

    Sonntag, 24.09.2017

  • 08:00 Uhr 13. Ohne-Schilddrüse-Lauf
    Bei diesem Lauf ist Joggen ebenso willkommen wie Walken oder Spazieren gehen.
    T-Shirts und Sport-Trikots mit dem Schmetterlings-Logo unseres Vereins gibt es über unseren Shop.
  • ab 09:30 Uhr Brunch im Tagungshotel
  • 11:00 Uhr Die „andere“ Offene Vorstands-/Beiratssitzung III:
    Worüber wir jetzt reden sollten
  • 13:00 Uhr Ende der Veranstaltung und Abreise

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe durch Schilddrüsenkrebs Betroffene,

bald ist es wieder soweit: Unser Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V. lädt wie jedes Jahr zum bundesweiten „Großen Herbsttreffen“ ein, dieses Mal vom 22. bis zum 24. September 2017 in Erkner bei Berlin.

Unser Herbsttreffen findet seit dem Jahr 2000 jährlich in einer anderen Region Deutschlands statt. Es bietet Schilddrüsenkrebs-Betroffenen aus ganz Deutschland, sowie Vertreterinnen und Vertretern unseres Vereins die Gelegenheit, sich persönlich kennenzulernen oder bekannte Gesichter wiederzutreffen.

Diese Einladung richtet sich insbesondere an die lesend und schreibend Aktiven in unserem Online-Selbsthilfe-Forum auf http://www.sd-krebs.de sowie an Mitglieder unserer regionalen Selbsthilfegruppen. Aber auch alle anderen, von Schilddrüsenkrebs oder anderweitig Betroffenen – mit oder ohne Internetzugang – sind bei unserem Herbsttreffen herzlich willkommen.

Auf unserem diesjährigen bundesweiten Treffen stellt unser neuer Bundesvorstand seine Arbeit und seine Vorhaben vor. In einem interaktiven Dialog mit den Teilnehmenden soll aufgezeigt werden, wie wichtig die Aktivitäten des Bundesvorstandes für die konkrete Versorgungssituation von Betroffenen ist, und dass mit diesem Ehrenamt auch viel Spaß verbunden ist.

Dr. med. Christian Keinki, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) der Deutschen Krebsgesellschaft, wird für uns einen Vortrag zum Thema „Komplementäre Methoden in der Onkologie“ halten. Interessierte können dazu vorab bis zum 01.09.2017 ihre Fragen an die Bundesgeschäftsstelle richten (Kontakt).

Für Betroffene des medullären Schilddrüsenkarzinoms gibt es zudem einen Runden Tisch unter der Leitung von Michael Dixon, Vorstand der Selbsthilfegruppe C-Zell-Karzinom e.V..

Im Mittelpunkt stehen jedoch wie immer das Kennenlernen und der persönliche Austausch. Bei einer Bootsfahrt über den Müggelsee, beim Ohne-Schilddrüse-Lauf, bei den gemeinsamen Mahlzeiten und natürlich auch sonst wird es dazu reichlich Gelegenheit geben.

Auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen und euch in Erkner freuen sich sehr Bundesvorstand, Mitgliederbeirat und Bundesgeschäftsführer.


Achtung:

    Das Anmeldeformular downloaden und mit Adobe Reader oder einem anderen PDF-Programm öffnen; damit lassen sich die Formular-Felder ausfüllen.
    Mit dem PDF-Programm des Internet Explorer (TWINUI) funktioniert es nicht.

Hier die Liste der bisher verbindlichen Anmeldungen:

  1. Harald
  2. UteSt
  3. ChristinaB
  4. Bella
  5. Wolff
  6. IngridT
  7. Uschi65
  8. Frank R. (Mann von Uschi65)
  9. Ina M.
  10. UteBM
  11. IngridB
  12. Gerhard B. (Mann von IngridB)
  13. ElkeJ
  14. Michael J. (Mann von ElkeJ)
  15. Mrs.Watson & Kind
  16. Martin Gero (nur Fr und Sa)
  17. Angela1
  18. BeateDue
  19. AngelikaR
  20. Sindy
  21. Düsseldorfer
  22. tyskakvinna
  23. Puppa
  24. Bernd M. Mann von Puppa
  25. Bianca
  26. Hannes
  27. Tina16
  28. Peter H. (Mann von Tina16)
  29. BerndR
  30. Corinna
  31. Beate M. (gehört zu Corinna)
  32. firiel
  33. Sascha S. (Mann von firiel – nur So)
  34. Friederike
  35. dkr
  36. Dez2011(nur Samstag)
  37. Andrea H. Partnerin von Dez2011 (nur Samstag)
  38. Sepius69
  39. Yvonne W. (Lebenspartnerin v. Sepius69)
  40. rideheight
  41. Loreley (nur Sa)
  42. Johannes H. – Partner von Loreley (nur Sa)
  43. Karo
  44. Thorsten-BS
  45. Beate

    evtl. sporadisch dazu:

  46. Olivia

    abgesagt:

  47. Tuvok
  48. stanislaus
  49. Manfred B. (Mann von Stanislaus)
  50. KerstinK

Vereins-Forum:

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Anhänge:
1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373875

Hallo,

habe oben das finale Programm eingestellt.

Hier auch der Code/Signatur um für das Herbsttreffen etc. zu werben.

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373874

Hallo,

im 1. Beitrag habe ich die Liste der bisher verbindlichen Anmeldungen eingefügt.
Diese wird weitergeführt bis zum Anmeldeschluss.

PS:
Habe im August Urlaub und kann die Anmeldungen dann erst wieder in der 1. Septemberwoche bearbeiten und einfügen.

Viele Grüße
Ute

schlittenhund
Nutzer*In
papill-Sd-Karz.pT3, N1b,MO

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373873

Hallo zusammen,

ich würde wahnsinnig gerne zum Herbstreffen kommen, da ich aber momentan gesundheitlich nicht auf der Höhe bin, und ich mich nicht traue, alleine im Ausland mit Gepäck irgendwelche Züge zu suchen, die nach Erkner fahren und dann dort endlich angekommen vom Bahnhof weiter zum Hotel, wäre meine Teilnahme heuer nur möglich, wenn mich jemand – (selbstverständlich gegen Bezahlung,) – direkt mit dem Auto vom Flughafen Berlin abholen würde und am Sonntag auch dorthin wieder zurückfahren könnte.
Das ist nur so eine Idee, wie heuer auch für mich eine Teilnahme möglich wäre. Sonst hoffe ich auf nächstes Jahr.

Liebe Grüße,
Schlittenhund

Maria2
Moderator
pap. Karzinom pT3 tall-cell-Variante

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373876

Hallo,

ich werde heuer nicht dabei sein können:
Nachdem am Sonntag Bundestagswahl ist, bin ich (wieder mal) als Wahlhelfer eingeteilt.
Allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein schönes,gelungenes Treffen :daumen:

Viele Grüße von
Maria

Als Fördermitglied kannst du schon mit 5 € im Jahr unserem Verein sehr helfen!
Gemeinsam sind wir stärker!!!
:daumen:

Tom1
Nutzer*In

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373877

guten tag

ich wohne in berlin und möchte gerne teilnehmen, wo bekomme ich die einladung für die veranstaltungen?

danke

tom krüger

Maria2
Moderator
pap. Karzinom pT3 tall-cell-Variante

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373879

Hallo Tom,

das Anmeldeformular findest du oben im ersten Beitrag zum Download.

Viele Grüße von
Maria

Als Fördermitglied kannst du schon mit 5 € im Jahr unserem Verein sehr helfen!
Gemeinsam sind wir stärker!!!
:daumen:

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373880

Liebe Maria,

das ist schade, aber die Wahrnehmung einer solchen Aufgabe ist ja auch eine ehrenwerte Tätigkeit im Sinne der Unterstützung der demokratischen Willensbildung.

Vielleicht sollte man den Teilnehmern des Herbsttreffens noch den Hinweis geben, dass sie ggf. rechtzeitig Briefwahl beantragen sollten, wenn sie am Sonntag nicht rechtzeitig vor Schließung der Wahllokale zurück sein können oder es hektisch werden könnte, wenn sie ihr Wahlrecht wahrnehmen wollen.

Ich werde jedenfalls Briefwahl beantragen und bin froh, durch deinen Beitrag darauf aufmerksam gemacht worden zu sein.

Viele Grüße
Karl

Ich muß mit der Gewohnheit brechen, ehe sie mich gebrochen hat.
G.C.Lichtenberg

Mitglied werden! Fördermitglied oder aktives Mitglied

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Maria2
Moderator
pap. Karzinom pT3 tall-cell-Variante

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373878

die Wahrnehmung einer solchen Aufgabe ist ja auch eine ehrenwerte Tätigkeit im Sinne der Unterstützung der demokratischen Willensbildung.

Hallo Karl,

das ist richtig, ein Ehrenamt, wo man schon gleich darauf hingewiesen wird, dass man nur aus wichtigem Grund ablehnen darf.
Ein schon gebuchter Urlaub wäre sicher auch ein triftiger Grund, aber nachdem mich meine Schwägerin (die auch helfen „darf“) schon vor einiger Zeit informiert hat, dass ich dabei bin, wollte ich mich nicht rumdrücken.
Briefwahl ist ein guter Hinweis – das brauche ich dann nicht auszuzählen 😆

LG von Maria

Als Fördermitglied kannst du schon mit 5 € im Jahr unserem Verein sehr helfen!
Gemeinsam sind wir stärker!!!
:daumen:

Urmel
Nutzer*In

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373881

Hallo zusammen,

auch ich kann leider nicht am Herbsttreffen teilnehmen, denn ich bin zwar kein Wahlhelfer, muss aber im Rathaus arbeiten. Wir müssen am Samstag die Wahlhelfer schulen und am Sonntag den ganzen Tag anwesend sein, falls irgendwas nicht in Ordnung ist. Abends müssen wir dann die Stimmzettel etc. entgegennehmen.

Ich wünsche Euch eine gelungene schöne Veranstaltung.

Liebe Grüße

Ursel

AlbaLeitungsteam SHG Magdeburg pap. SD-Ca., foll. Variante, pT2, 2002

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373882

Hallo,

ich kann diesmal nicht teilnehmen. Allenfalls wäre es möglich, am Samstag dazuzustoßen (und abends wieder abzufahren), aber auch das ist noch nicht sicher.

Viel Erfolg und Spaß allen Teilnehmenden wünscht Heike

Jan
Nutzer*In
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373883

Liebe Leute,
auch ich bin in diesem Jahr nicht dabei.
Vielleicht beim nächsten Treffen …

BeateMitglieder-Beirat SD-Krebs 2000 (pap. + foll.)

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373872

Hallo ihr Lieben,

auch, wenn ich im deutschen Forum nicht sehr aktiv bin (weil mein seit 2000 bestehendes französisches „Schwester-Forum“ und der entsprechende Verein Vivre sans Thyroïde extrem viel Zeit beanspruchen), bin ich dem Bundesverband nach wie vor sehr verbunden (seit immerhin fast 18 Jahren !), bin ja auch nach wie vor im Beirat, insbesondere für alles, was internationale Zusammenarbeit anbelangt – und freue mich ganz besonders, dass ich es dieses Jahr wieder einmal einrichten kann, beim Herbsttreffen dabeizusein!

Habe gerade Flug und Hotel gebucht (seit Ryanair Direktflüge Toulouse-Berlin Schönefeld anbietet, für sensationnell niedrige Preise, sind Reisen nach Berlin kein grosser Aufwand mehr!), und freue mich schon sehr!

Liebe Grüsse,

Beate

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Bianca
Nutzer*In
pap. Carcinom 2003 + Hypopara

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373884

Hallo zusammen,

ich freue mich, Euch zu treffen und den Bundesverband zu präsentieren und zu repräsentieren. Für uns (Vorstand/Beirat) eine aufregende Veranstaltung, die wir seit geraumer Zeit vorbereiten.

Meine Checkliste habe ich bereits abgearbeitet.

Zimmerreservierung ✔
Anmeldung an Ute ✔
Tagungspauschale überweisen ✔

Wählen werde ich per Briefwahl. ✉

Hinweisen möchte ich noch darauf, dass die Anmeldefrist der 31.08.2017 ist. Selbstverständlich könnt Ihr auch weiter Zimmer reservieren, lediglich die Preisbindung vom Tagungshotel erlosch am 01.08.2017.

Wir freuen uns über zahlreiche weitere Anmeldungen :friend:

Viele Grüße
Bianca

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373885

Hallo,

soeben habe ich micht auch angemeldet. Hotel war schon länger gebucht.

Viele Grüße
Karl

Ich muß mit der Gewohnheit brechen, ehe sie mich gebrochen hat.
G.C.Lichtenberg

Mitglied werden! Fördermitglied oder aktives Mitglied

Brita
Nutzer*In
Sd-Krebs,papillär.2002

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373886

Hallo,

Zu gerne würde ich wieder zum Herbsttreffen kommen…..Es hängt jedoch davon ab, ob ich frei nehmen kann. Werde mich am Montag erkundigen. Ist es noch möglich, sich anzumelden??

Viele Grüße von
Brita

Bianca
Nutzer*In
pap. Carcinom 2003 + Hypopara

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373887

Hallo liebe Brita,

Anmeldefrist ist der 31.08., so dass noch ausreichend Zeit für die Abklärung ist.

Wir freuen uns auf Dich!

Viele Grüße
Bianca

Brita
Nutzer*In
Sd-Krebs,papillär.2002

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373889

Hallo Bianca,

Leider klappt es nicht dieses Jahr mit dem Kommen. Ich bekomme an dem Wochenende nicht frei.

Vielleicht geht es nächstes Jahr!

Liebe Grüße
Brita

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373890

Liebe Brita,

schade.

Dann hoffentlich auf ein Wiedersehen in 2018

( Planung: Herbsttreffen 28.-30.9.2018 in Bonn.)

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Jan
Nutzer*In
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 18. Großes Herbsttreffen 22.-24.9.2017 in Erkner bei Berlin

| Beitrags-ID: 373891

Liebe Leute,

ich wünsche euch viel Freude, interessante Gespräche und insgesamt ein gelungenes Herbsttreffen 2017 :daumen:

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Stern.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

Insgesamt sind 20 Benutzer*innen online: 0 Nutzer*innen und 20 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick