Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

| Beitrags-ID: 259849

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Hier geht es zum Bericht des Herbsttreffen

 

23. Großes Herbsttreffen in Eisenach und Online,
22.-24.09.2023

Eisenach - Wartburg

Überblick

Einladung

Wie immer steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt von unserem Herbstrrefffen ergänzt duch Vorträge,

23. Herbsttreffen in Eisenach, Teilnehmer*innen vor dem Lutherdenkmal (Foto vom Herbstreffen 2023)

einer offenen Gesprächsrunde mit dem Bundesvorstand und dem Mitgliederbeirat.

und unserem 17. Ohne Schilddrüse Lauf
Franziska und Harald beim 17. Ohne Schilddrüse lauf um den Metistein (Bild vor dem 17. Ohne Schilddrüse lauf, 2023)

Bei diesem Lauf ist Joggen ebenso willkommen wie Walken oder Spazieren gehen. T-Shirts und Sport-Trikots mit dem neuen Schmetterlings-Logo unseres Vereins gibt es über den Shop auf:
sd-krebs.de/shop
sd-krebs-shop

Programm

Freitag, 22. September 2023

bis 18.00 Uhr Anreise
ab 18.30 Uhr Gemeinsames Zusammenkommen mit Abendessen (zwei Gang Menü) im Tagungshotel
Pinnwand – für Fragen an die Referentinnen

Einzelne Programmpunkte (hellblauer Hintergrund) werden auch Online zugänglich und interaktiv sein.

 Samstag, 23. September 2023

09.00 – 09.15 Uhr Begrüßung durch den Bundesvorstand Beate und Klaus
Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Thüringen Vorstellung
Hinweise zu Bildern durch die AG Soziale Medien
09.15 – 10.15 Uhr Vortrag:
Chirurgische Primär- und Rezidiv-Therapie des Schilddrüsenkrebs
Neue Entwicklungen in der Chirurgie und in den Leitlinien

Univ.-Prof. Dr. Kerstin Lorenz
Stellv. Klinikdirektorin und Leiterin Endokrine Chirurgie der Uniklinik Halle/Saale
10.15 – 10.45 Kaffee-Pause
10.45 – 11.45Uhr Stimmbildung

mit Helena Hänsel (Opernsängerin)

Zur Übung wurde unter anderem auch ein Gedicht von Ernst Jandl „Ottos Mops“ verwendet.

11.45 – 12.45 Uhr Abenteuer Schlaf

Anke Sterdt, Schlafcoach, Magdeburg

12.45 Uhr gemeinsames Mittagessen im Tagungshotel
14.00 – 15.00 Uhr Parallel:

·        Runder Tisch der Differenzierten

·        Runder Tisch der Medullären

15.15 – 18.00 Uhr Spaziergang (alternativ Bustransfer) nach Eisenach

Möglichkeit zum Kaffeetrinken unterwegs und Gruppenfoto

Ab 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen im Tagungshotel

 Sonntag, 24. September 2023

Ab 7.00 Uhr Frühstück im Hotel möglich
8.00 Uhr 17. Ohne-Schilddrüse-Lauf

Eine (oder mehr) Runde(n) um den Metilstein

Bei diesem Lauf ist Joggen ebenso willkommen wie Walken oder Spazieren gehen. T-Shirts und Sport-Trikots mit dem neuen Schmetterlings-Logo unseres Vereins gibt es über den Shop auf:
sd-krebs.de/shop

Mehr Infos unter: Forenthema: 17. Lauf – Mit und ohne Schilddüse laufen, 24.09.2023, Start 8 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr Offene Gesprächsrunde mit Mitgliedern des Bundesvorstandes, dem Mitglieder-Beirat und der Bundesgeschäftsstelle – inklusive Imbiss
Wir freuen uns auf einen Austausch mit den Teilnehmer*innen der TagungThemen-Wünsche einbringen undbewerten über Padlet:23. Herbsttreffen – Wünsche an den Verein
12.00 Uhr Tagungsende und Abreise

Programm als PDF: BVSD-Krebs_Herbsttreffen2023-Programm_20230920


Tagungshotel

Hotel „Haus Hainstein“
Haus der evangelischen Kirchen
Am Hainstein 16
99817 Eisenach

Bericht: Vor Ort und Online

siehe Beitrag unten von MirjamWi

Liste der Teilnehmenden

  1. Harald
  2. FranziskaHRO
  3. Brigitte K
  4. sindy
  5. ElkeJ
  6. Michael J
  7. Birgit2
  8. Andreas H
  9. holger1
  10. Ina M.
  11. Moelle66
  12. shakey
  13. Heike4
  14. Amanda
  15. rideheight
  16. MirjamWi
  17. wiedebine
  18. BettinaM
  19. ManfredM
  20. E11
  21. WernerO
  22. wanderer
  23. SimoneS
  24. PeterB
  25. HanneloreB
  26. IstvanB
  27. Bianca3
  28. viktoria

Noch unsicher:

Abgesagt:

  1. HorstKahl
  2. IngridT
  3. Lill
  4. HeikeM
  5. Marcus13587
  6. Kasey
  7. Lindafi
  8. Markus F
  9. Ramotto
  10. Elke K

Feedback

Gebt uns euer Feedback-Online: Sterne-Vergeben, Kommentare

Überblick vergangener Treffen:

Planung im  Vereins-Forum:

Forenthema: Planung: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach, 22.-24.09.2023 – Übersicht

 

  • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monaten, 1 Woche von Harald.
    Dieses Thema wurde 111-mal bearbeitet.
Anhänge:
6 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Marcus – Berlin
Medulläres Schilddrüsenkarzinom seit 1999

Antwort auf: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

| Beitrags-ID: 452167

Hallo zusammen,

ich bin gerne von Freitag bis Sonntag beim Herbsttreffen dabei.

Ich habe mich gerade eingebucht.

Freue mich Euch zu sehen.

Liebe Grüße,

Marcus

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

www.burnoutpraxis-berlin.de

3 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Lotti unplugged
Gast

Antwort auf: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

| Beitrags-ID: 452994

Ich habe ja irgendwie das Gefühl, dass Frau Sterdt keine Schlafcouch dabei hat, sondern Schlafcoach ist. 🙂

 

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

| Beitrags-ID: 453071

20230923_151622
Wir wünschen allen Teilnehmenden eine gute Heimfahrt!

Hier ein paar Eindrücke aus Eisenach

Und Wir freuen uns auf das 24. Große Herbsttreffen in Augsburg vom 20.-22.09.2024

Fuggerei Stadtviertel in Augsburg

  • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten von UteSt.
    Diese Antwort wurde 6-mal bearbeitet.
Anhänge:
3 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

| Beitrags-ID: 453692

Hallo,

bei der Stimmbildung mit Helena Hänsel (Opernsängerin) wurde bei den  Übungen unter anderem auch ein Gedicht von Ernst Jandl „Ottos Mops“ verwendet.

Falls jemand weiter üben möchte.

Viele Grüße

Harald

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: 23. Großes Herbsttreffen in Eisenach (und Online), 22.-24.09.2023

| Beitrags-ID: 454840

Bericht: Vorort und Online

23. Großes Herbsttreffen, 22.-24.09.2023 in Eisenach

Im historischen Eisenach, umgeben von eindrucksvoller Natur haben sich beim diesjährigen Herbsttreffen viele bekannte sowie einige neue Gesichter zusammengefunden.

Spaziergang um den Metistein mit Blick auf die Wartburg

Klaus der auf das Schild mit der Warnung vor Wildschweinen zeigtWarnung vor Wildschweinen

Am Samstag gab es Vorträge, von drei sehr unterschiedlichen Frauen. Den Start machte Frau Prof. Dr. Kerstin Lorenz (Stellv. Klinikdirektorin und Leiterin Endokrine Chirurgie der UniKlinik Halle/Saale) mit den neuesten Entwicklungen in der Chirurgie der künftigen S3-Leitlinie. In einer offenen Fragerunde beantwortete sie individuelle Fragen.

Bei den interaktiven Atem-/Stimmübungen von Frau Helena Hänsel (Opern­sängerin) konnte sich kaum eine*r das Grinsen verkneifen und auch Frau Anke Sterdt (Schlafcoach) hatte abschließend noch Tipps für alle.

Bei der Stimmbildung mit Helena Hänsel (Opernsängerin) wurde bei den  Übungen unter anderem auch ein Gedicht von Ernst Jandl „Ottos Mops“ verwendet.

Forenthema: Schilddrüsenhormone und Schlafen?

Waltraud vor dem schmalsten Haus in Eisenach
Waltraud unsere Stadtführerin

 

Die Wetterkapriolen meinten es gut und im Anschluss an die Vorträge folgten wir im Sonnenschein unserem persönlichen ‚Tourist-Guide‘ Waltraud Heller, Leiterin der Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Thüringen, um Idylle und Geschichtsträchtigkeit in Eisenach zu bestaunen.
23. Herbsttreffen in Eisenach, Teilnehmer*innen vor dem LutherdenkmalTeilnehmer*innen vor dem Lutherdenkmal

Nach dem Abendessen nutzten manche die Gelegenheit sich, an den traditionellen runden Tischen, ausgiebig auszutauschen und es zeigte sich wieder, welch hohen Stellenwert dieser direkte persönliche Austausch für alle Teilnehmenden hat.

Am Sonntag startete der ‚Ohne Schilddrüse-Lauf ‘ in gewohnter kleiner Besetzung.

Franziska und Harald beim 17. Ohne Schilddrüse lauf um den MetisteinFranziska und Harald beim 17. Ohne Schilddrüse lauf um den Metistein; ein paar mehr waren es schon; die anderen waren nur etwas langsamer.

Im Anschluss fanden sich alle noch einmal zusammen zu einer offenen Gesprächsrunde mit dem Bundesvorstand, Mitglieder-Beirat und dem Bundesgeschäftsführer. Es wurden organisatorische Punkte und natürlich das Feedback bzgl. der Veranstaltung und zukünftiger Veranstaltungen besprochen.

Insgesamt war das Treffen sehr schön und trotz vieler kurzfristiger Absagen haben doch knapp 45 Personen teilgenommen (vor Ort + online).

  • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monaten, 1 Woche von Harald.
    Diese Antwort wurde 9-mal bearbeitet.
2 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Herz.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.285 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick