Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Bundesverband Schilddrüsenkrebs : Mitglieder Gruppen Fatigue - Chronische Müdigkeit
Gruppe: [url=g973] 

Fatigue - Chronische Müdigkeit

[/url].
Gruppen-Mitglieder: 40 

aktualisiert: 15.08.18 (Harald)
Gruppe

Beschreibung
Beschreibung

 
Einige Schilddrüsenkrebspatient*innen leiden unter Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsproblemen, ... trotz 'richtiger' Hormoneinstellung.

In dieser Gruppe befinden sich Betroffene Schilddrüsenkrebspatient*innen die Erfahrung mit Fatigue haben.
Link innerhalb des Forums Fatigue beim Schilddrüsenkrebs - Erfahrungsberichte

Für uns als Schilddrüsenkrebspatient*innen kommen als mögliche Ursachen einer Fatigeu zu denen einer Operation und zur Radioiotherapie (RIT), die Probleme einer Schilddrüsenunterfunktion (in Vorbereitung zur RIT) und leichten Schilddrüsenüberfunktion in der Nachsorge (siehe Link innerhalb des Forums FAQ: TSH-Unterdrückung nach Schilddrüsenkrebs hinzu.

Auch wenn die RIT nicht mit Hilfe einer Schilddrüsenunterfunktion, sondern mit rhTSH durchgeführt wird, berichten einige Patienten von einer Erschöpfung nach der RJT.
Die meisten, die rhTSH bekommen, erreichen ihre alte Leistungsfähigkeit allerdings schneller wieder als wenn die RJT mit einer Schilddrüsenunterfunktion durchgeführt wurde (siehe dazu unsere: Link innerhalb des ForumsErgebnisse: Internationale Umfrage zu Schilddrüsenkrebs).

Eine anhaltende Müdigkeit nach einer RJT kann daher bei Schilddrüsenkrebs vielfältige Ursachen haben:
  • Auch wenn die Schilddrüsenwerte im Blut wieder normal sind, kann es sich um eine Folge der Schilddrüsenunterfunktion handeln.
    (siehe auch Forums-Gruppe: Link innerhalb des ForumsMüdigkeit und Konzentrationsprobleme)

  • Schilddrüsenüberfunktion. Da der Körper ständig auf Hochtouren läuft, fühlt man sich erschöpft und es kommt zu Konzentrationsprobleme (siehe Link innerhalb des ForumsFAQ: Symptome / Beschwerden einer Schilddrüsen-Überfunktion).
    Da die TSH-Unterdrückung zum Teil notwendig, hilft manchmal hier auch Link innerhalb des ForumsL-Carnitin zur Minderung von Überfunktions-Symptomen.

  • Nach einer RIT kommt es bei 4-10% durch die Strahlung zu einer vorübergehenden Veränderung des Blutbildes: Abfall von Erythrozyten (Anämie), Thrombozyten, Leukozythen (Leukopenie). Dies tritt bei höherer Strahlenbelastung häufiger auf. Das Blutbild normalisiert sich nach einigen Wochen. (Quelle: Vortrag von Prof. Luster und Pan M (2001): [Evaluation of side-effects after 131I-therapy for differentiated thyroid carcinoma] Abstract auf PubMed

  • seelische und soziale Belastungen durch die Krebserkrankung sowie durch die Fatigue selbst.


Bei einer Fatigue sollten man all diese Faktoren im Auge behalten, oft dürfte es die Summe verschiedener Faktoren die Ursache sein und ebenso dürft die "Lösung" zur Überwindung der Fatigue bei mehreren Ansätzen (zum Beispiel auch AHB/REHA) liegen.

Termine:

Ratgeber:

Mit kleinen Veränderungen in der Hormoneinstellung können jedoch auch Verbesserungen erreicht werden, siehe dazu

Psychoonkologen sind über unsere Linkliste auffindbar: Link innerhalb des ForumsPsychologen

Studien:
Kunstprojekt

Archiv:

Standard-Forum (Hier befinden sich in der Regel Beiträge der Gruppenmitglieder.)
Kategorie: SD-Krebs Forum: AHB / REHA

Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Bundesverband Schilddrüsenkrebs : Mitglieder Gruppen Fatigue - Chronische Müdigkeit
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben