Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 257099

Hallo,

wie lange man bei der Abendeinnahme von L-Thyroxin (L-T4) zuvor keine Mahlzeit mehr zu sich genommen haben soll, darüber gibt es unterschiedliche Empfehlungen und Erfahrungen.

In unserem Nachsorgeheft (2014) haben wir die Empfehlung zuvor 4 Stunden nüchtern.

Die amerikanische ATA-Leitlinie: Behandlung Schilddrüsenunterfunktion (2014) empfiehlt bei einer Abendeinnahme ein Abstand von 3 oder mehr Stunden nach dem Abendessen.

    In dieser Leitlinie wird allerdings auch empfohlen, dass man die Schilddrüsenhormone 60 Minuten vor dem Frühstück nehmen solle (Kapitel 3a; Seite 1681f). Die meisten anderen Empfehlungen lauten mindestens 30 Minuten vor dem Frühstück, da in dieser Zeit das meiste L-T4 aufgenommen und dies besser praktikabel für die meisten Menschen ist.

Auf unserem Patienteninformationstag: Substitution – Würzburg 18.3.17 hat PD Dr. Feldkamp die Frage beantwortet, dass er 2 bis 3 Stunden Abstand zum Abendessen für ausreichend halte.

Studien, die unterschiedliche Zeiten bei der Abendeinnahme untersuchten, sind mir nicht bekannt.

Ich habe daher eine Forums-Gruppe eingerichtet zur Abendeinnahme von L-Thyroxin (L-T4) (Gruppe-Beitreten)

Viele Grüße
Harald


zurück zu:
.

Auch als Fördermitglied mit 5 € im Jahr hilfst Du unserem Verein sehr!!! 😆

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 376751

Hallo,

habe die Beiträge, wo es um die Morgeneinnahme von L-T4 und Essen geht, abgetrennt zu einem eigenen Thema:
Morgenseinnahme von L-T4 und Essen – Internist von mir.

Viele Grüße
Harald

Auch als Fördermitglied mit 5 € im Jahr hilfst Du unserem Verein sehr!!! 😆

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
dkr

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 456163

Hallo Harald,

ich habe erstmals gelesen, dass das möglich ist, das SD-Medikament abends zu nehmen. Ich nehme bereits lebenslang weg.SD Agenesie mein Medikament morgens 3/4 Stunde mindestens Abstand zum Frühstück und 3 Stunden Abstand zur Einnahme von Zink, Magnesium, D3/K2.

Ich muss kommende Woche Dienstag zum Ultraschall oberes Verdauungssystem und dort wird jeweils ohne Wenn und Aber verlangt, dass ich nicht einmal die Tablette vorher nehme, nichts trinke etc. dh. ich bin bis mind.10 Uhr im Ultraschall und dann muss ich noch bis 11 Uhr warten…ich überlege , mein Medikament auch mal ausnahmsweise abends vorher zu nehmen.

Deshalb hatte mich die Frage unter anderem interessiert, wie groß da der Abstand ist… da wir abends schon um 17 Uhr und danach nichts mehr essen, ist das für mich schaffbar…

Meine Frage also: Kann ich das mal machen oder bringt es zuviel durcheinander. Wann nehme ich dann z.B. Mittwochs darauf mein Medikament?

Das ist so die eine meiner Fragen bei der Abendeinnahme.

Die andere, ob sich der T3 Spiegel, der bei mir im Vergleich zu Ft 4 niedrig ist trotz Prothyrid, besser einstellen lässt. Aber das ist vielleicht noch mal ein anderes Thema, das ich mit Laborwerten aktuell nochmal poste..

Viele Grüße,

danke im Voraus,

Purerehua ( Schmetterling auf Maori)

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 456166

Hallo purerehua ,

es gibt ein paar wenige Betroffene, die es merken, wenn Sie LT4 zu einer anderen Tageszeit einnehmen (die haben meist eine bessere Lebensqualität bei der Abendeinnahme).

Bei den meisten ist es jedoch so, dass das LT4 als Depothormon ins Blut geht, und sie es nicht merken, wenn sie die Tabletten mal zu einer anderen Zeit nehmen, oder gar mal eine Einnahme vergessen.

Also du kannst die Tabletten ruhig einmal am Abend einnehmen, und dann wieder zu deiner Morgeneinnahme übergehen.

Wenn Du dauerhaft die Tabletten abends einnimmst solltest du nach 6 bis 8 Wochen deine Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen, da die Aufnahme unterschiedlich zur Morgeneinnahme sein kann, und eventuell die Dosis angepasst werden muss.

Viele Grüße

Harald

 

Auch als Fördermitglied mit 5 € im Jahr hilfst Du unserem Verein sehr!!! 😆

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Harald.

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 456204

Hallo Harald,

danke für die rasche Antwort!

Ich werde mal sehen, wie es mir mit der Abendeinnahme geht und dann erstmal wieder zur Routine übergehen. Allerdings denke ich darüber nach, sobald es wieder Termine in der Schilddrüsenambulanz an der Rostocker Uniklinik gibt, mit den dortigen Spezialisten zu sprechen.

Denn in der Tat hat mich diese Möglichkeit der Abendeinnahme ins Nachdenken gebracht,an der Stelle nur noch eine Frage in dem Zusammenhang: gibt es denn Erfahrungswerte, ob ein Aufsplitten der Tageseinnahme des Kombinationspräparates den Ft 3 Spiegel anhebt, ohne dass die Dosis von 75 mg Prothyrid erhöht werden müsste.

Viele Grüße,

Purerehua

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 456215

Hallo Purerehua,

du kannst auch deine Tablette nach der Untersuchung nehmen.

Ich splitte meine Tagesdosis auf Mittag und vor dem Einschlafen.

Ich nehme auch beide Hormone ein und mein ft3 hat sich im Vergleich zu only T4 nicht verändert. Es kommt auch darauf an, wie viel Zeit zwischen Einnahme und Blutentnahme liegt.

LG Ellen

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 456221

Liebe Ellen, danke für die Info.

Die Tablette nach dem Ultraschall zu nehmen, hieße, nicht vor Mittag etwas frühstücken zu können.

Es sollte ja immer ein Abstand zwischen Einnahme und Mahlzeit vergehen.

Wie machst Du das, wenn Du auf Mittag und Abend aufsplittest und wenn ja, in welcher Dosis?

Ein schönes Wochenende Dir,

 

 

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 456222

Hallo,

natürlich darfst du frühstücken.

Bei mir liegen zwischen Frühstück und Tabletteneinnahme ca. 2,5-3 Stunden und zwischen Abendbrot und Tabletteneinnahme etwa 4 Stunden.

Ich nehme jeweils die halbe Tagesdosis.

Vor einer Kontrolle nehme ich auch die Abenddosis ein.

LG Ellen

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Ellen1.
1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anna100
Gast

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 457044

Hallo zusammen,

aufgrund eines Schilddrüsenkarzinoms wurde im August meine Schilddrüse entfernt. Seitdem leide ich unter sehr starker Erschöpfung, Gliederschmerzen etc. (am stärksten morgens). Nun teste ich seit ca. 10 Tagen, ob sich dies durch die Abendeinnahme von LT4 bessert. Leider habe ich bisher keinen Unterschied bemerkt.

Wisst ihr, wie schnell eine Besserung eintreten müsste?

Danke für eure Rückmeldung!

Viele Grüße

Anna

Antwort auf: FAQ: Abendeinnahme von L-T4: Wie lange zuvor kein Essen?

| Beitrags-ID: 457081

Hallo Anna,

bist du sicher das deine Dosis passt? Denn bei unpassender Dosis hilft auch keine Umstellung des Einnahmezeitpunktes.

Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, daß das Verschwinden von Schmerzen länger dauert, je länger sie vorhanden sind.

LG Ellen

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Herz durchgestrichen.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 2 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

133.397 veröffentlichte Beiträge
28.696 veröffentlichte Themen
7.174 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick